Archiv für Autor: Friederike Steffen

Hunde im Fellwechsel mit Kräutern unterstützen: Den Stoffwechsel im Herbst stärken

Hunde im Fellwechsel mit Kräutern unterstützen: Den Stoffwechsel im Herbst stärken

Haarige Zeiten: Im Herbst legen sich unsere Hunde ein neues Fellkleid zu und verteilen das alte großzügig auf Sofa, Teppich und Körbchen. Für uns ist das nervig, für den Hund echte Schwerstarbeit. Hier zeigen wir Ihnen, warum gerade jetzt der Stoffwechsel Ihres Hundes Stärkung braucht, und wie Sie ihn in dieser Zeit mit Kräutern unterstützen können.

Weiterlesen

Herbst Kräuter für Pferde | Artgerechte Pferdefütterung mit Kräutermischung

Herbst Kräuter für Pferde | Artgerechte Pferdefütterung mit Kräutermischung

Im Herbst wandelt sich die Natur 

Der Herbst ist für unsere Pferde eine Schwellenzeit zwischen zwei Extremen, eine Zeit des Wandels: Grün und Gras wird langsam weniger, gedämpfter, nicht mehr so satt – es hat seinen Zenit überschritten und bereitet sich langsam auf die Winterruhe vor. Das heißt aber nicht, dass das natürliche Nahrungsangebot verarmt: Im lichtdurchstrahlten Frühherbst schüttet die Natur noch ein einmal einen echten Schatz an Blüten, Samen, Beeren und Früchten für die Tierwelt aus – ein wunderbarer Überfluss an der Schwelle zur dunklen, kalten Zeit. 

Weiterlesen

Kräuter für Ihr Tier im Herbst - Wurzeln für Pferde und Hunde

Kräuter für Ihr Tier im Herbst - Wurzeln für Pferde und Hunde

Herbstzeit ist Wurzelzeit!

Während der Herbst voranschreitet, ziehen sich viele Kräuter von der Erdoberfläche zurück: Nach und nach verabschieden sie sich vom frischen Grün ihrer Blätter und sammeln ihre wertvollen Naturstoffe in der Wurzel. Der unterirdische Wurzelschatz hilft den Pflanzen durch die dunkle Ruhezeit des Winters und gibt im Frühjahr die Kraft zu neuem Austreiben. Im Herbst und Winter stecken in Wurzeln besonders viele Nährstoffe – deshalb sind sie in dieser Zeit auch ein wertvoller Speiseplan-Bestandteil vieler wildlebender Tiere. Mit ihren stärkenden Eigenschaften sind viele Wurzeln tolle Begleiter durch die dunklen Monate. Hier stellen wir euch ein paar unserer Lieblingswurzeln vor, die so richtig gut zu Herbst und Winter passen.

Weiterlesen

Pferde im Fellwechsel mit Kräutern unterstützen: So stärken Sie den Stoffwechsel

Der Frühling ist da, und das Winterfell fliegt! Was das für unsere Pferde bedeutet und warum sie jetzt stoffwechselstärkende Kräuter gebrauchen können, erklären wir Ihnen hier.

Der Fellwechsel im Frühling: Ein völlig neues Haarkleid für Ihr Pferd

Pferde tauschen im Frühjahr ihr Fell einmal komplett aus. Zuerst verlieren sie das lange Deckhaar, dann die wärmende Unterwolle. Dafür sprießt ein glänzendes Pferdesommerkleid aus kürzeren Haaren. Ausgelöst wird der Fellwechsel durch das zunehmende Tageslicht. Erste Vorbereitungen laufen im Pferdekörper schon zum Jahreswechsel, wenn die Tage länger werden. Die Temperatur spielt für den Ablauf nur eine untergeordnete Rolle: Sie kann für eine Beschleunigung oder Verzögerung im Fellwechsel sorgen und sich auf die Beschaffenheit des neuen Haarkleids auswirken. Wie lange der ganze Vorgang dauert, ist auch individuell vom Pferd und der Leistungsfähigkeit seines Stoffwechsels abhängig. Gerade für Pferdesenioren, gesundheitlich angegriffene oder stoffwechselbelastete Pferde kann der Fellwechsel sehr mühsam sein und länger dauern.

Weiterlesen

4 Artikel