Archiv für Kategorie:Hunde

DIY Adventskalender für Hunde - ganz einfach selber machen

DIY Adventskalender für Hunde - ganz einfach selber machen

Adventskalender für Hunde selber machen – DIY

Bald steht Weihnachten vor der Tür.  Auch für unsere vierbeinigen Familienmitglieder können wir diese Wochen festlich und besonders gestalten. Einen Adventskalender für deinen Hund kannst du fix und ohne viel Aufwand selbst basteln – und dich täglich über die kleinen Freudenhüpfer deiner Fellnase freuen, wenn es ans Auspacken geht. Vorteil des Selbermachens: Du bestimmst, was in den Kalender hineinkommt – so kannst du beim fressbaren Inhalt auf Zucker, Geschmacksverstärker und sonstige Zusatzstoffe verzichten und den Kalender z. B. bei Bedarf auch komplett getreidefrei befüllen.

Weiterlesen

Hunde im Fellwechsel mit Kräutern unterstützen: Den Stoffwechsel im Herbst stärken

Hunde im Fellwechsel mit Kräutern unterstützen: Den Stoffwechsel im Herbst stärken

Haarige Zeiten: Im Herbst legen sich unsere Hunde ein neues Fellkleid zu und verteilen das alte großzügig auf Sofa, Teppich und Körbchen. Für uns ist das nervig, für den Hund echte Schwerstarbeit. Hier zeigen wir Ihnen, warum gerade jetzt der Stoffwechsel Ihres Hundes Stärkung braucht, und wie Sie ihn in dieser Zeit mit Kräutern unterstützen können.

Weiterlesen

Kräuter für Ihr Tier im Herbst - Wurzeln für Pferde und Hunde

Kräuter für Ihr Tier im Herbst - Wurzeln für Pferde und Hunde

Herbstzeit ist Wurzelzeit!

Während der Herbst voranschreitet, ziehen sich viele Kräuter von der Erdoberfläche zurück: Nach und nach verabschieden sie sich vom frischen Grün ihrer Blätter und sammeln ihre wertvollen Naturstoffe in der Wurzel. Der unterirdische Wurzelschatz hilft den Pflanzen durch die dunkle Ruhezeit des Winters und gibt im Frühjahr die Kraft zu neuem Austreiben. Im Herbst und Winter stecken in Wurzeln besonders viele Nährstoffe – deshalb sind sie in dieser Zeit auch ein wertvoller Speiseplan-Bestandteil vieler wildlebender Tiere. Mit ihren stärkenden Eigenschaften sind viele Wurzeln tolle Begleiter durch die dunklen Monate. Hier stellen wir euch ein paar unserer Lieblingswurzeln vor, die so richtig gut zu Herbst und Winter passen.

Weiterlesen

Hundekekse mit Kräutern selber machen

Hundekekse mit Kräutern selber machen

Selbstgebackene Hundekekse sind nicht nur eine gesunde Belohnung für Ihren Hund, sondern auch ein super Geschenk für liebe Hundefreunde ☺. Großer Vorteil des Selbermachens: Sie wissen genau, was drinsteckt, und können Ihren Hund lecker belohnen, ohne gleich eine Menge an Konservierungsstoffen, Tiermehl und versteckten Allergenen mit zu füttern. Sie selbst können über Herkunft und Qualität der Zutaten bestimmen (und alle möglichen Zutaten einfach mal ausprobieren) – gleichzeitig sind die Leckerlis oftmals preiswerter als viele Fertigprodukte, die im Ladenregal stehen.

Weiterlesen

Baldrian: Ein Pflanzenporträt

Baldrian: Ein Pflanzenporträt

Baldrian passt sehr gut zu uns modernen Menschen. Schließlich sind wir immer gestresst, hektisch und nervös und es fällt uns sehr schwer im Hier und Jetzt zu sein, innerlich ruhig zu werden. Doch auch unsere Tiere sind gestresst. Kein Wunder: sie sind umgeben von hektischen Menschen, Autobahnen, Flugzeugen, riesigen landwirtschaftlichen Maschinen, Lichtsmog usw. Und auch Besuche von Behandeln wie dem Schmied, dem Hundefriseur, dem Staubsauger usw. tragen nicht gerade zur Gelassenheit bei. Hinzu kommen natürlich all die natürlichen Faktoren, die unsere Tiere aus der inneren Balance werfen können wie die Rosse oder die Läufigkeit, die individuell stark ausgeprägte Nervenstärke, die erworbene Fähigkeit zur Resilienz, die Sozialverträglichkeit usw.

Weiterlesen

Mineralfutter / BARF Zusatz aus Kräutern?

Mineralfutter / BARF Zusatz aus Kräutern?

Eine Zeit lang wurde unseren Haustieren fleißig Vitamin- und Mineralstoffpräparate zugefüttert. Doch inzwischen beginnen Menschen nicht nur die eignen Ernährungsgewohnheiten zu hinterfragen und machen sich Sorgen über all die Zusatzstoffen in industriell hergestellten Nahrungsmitteln, sie beginnen auch die Fütterung der eigenen Tiere zu verändern. Bio, vegan, frei von... ist heute wichtiger denn je geworden und zeigen, dass in vielen Menschenköpfen ein Wandel passiert ist. "Zurück zur Natur" wird in unserer Zeit wieder wichtiger. Zum Glück!

Natürlich liegt dann auch die Überlegung nahe, den Tieren das Angebot an Nährstoffen, welches sie benötigen, über natürliche Quellen zukommen zu lassen. Und so begann auch bei uns die vermehrte Nachfrage nach Vitamin- und Mineralstoffmischungen aus Kräutern. Aber ist das wirklich eine so gute Idee?

Weiterlesen

Vorsicht bei Kräutern im Tierfutter

Vorsicht bei Kräutern im Tierfutter

Viele Besitzer von Katzen, Hunden und Pferden geben gern mehr Geld aus für eine hochwertige und gesunde Ernährung Ihres Lieblings. Es ist schön, wenn sich Menschen Gedanken um das Wohlergehen Ihres Tieres machen! Schade nur, dass die Futtermittelindustrie gerade bei Premium und High End Tierfutter hieraus ihre ganz eigenen Schlüsse zieht – die manchmal mit dem Wohlergehen des Tieres nicht mehr viel zu tun haben. Weiterlesen

Pflanzliche Schmerzmittel für Pferde, Hunde & Katzen

Pflanzliche Schmerzmittel für Pferde, Hunde & Katzen

Wenn unsere Pferde, Hunde oder Katzen chronisch krank sind, kommen wir manchmal um die Behandlung mit Schmerzmitteln bzw. Entzündungshemmern nicht herum. Die Chemieküchen der Pharmakonzerne bieten uns hierfür die "Nichtsteroidalen Antirheumatika" (NSAR) oder "Nichtsteroidale Antiphlogistika" (NSAP) wie Aspirin, Iboprofen, Diclofenac etc. Diese Medikamente lindern die Symptome einer Krankheit (Schmerzen, Entzündungen), können die Ursache aber nicht bekämpfen. Die Folge: Sie werden zum Dauerbegleiter so manchen Tierlebens. Mit teilweise lebensbedrohlichen Folgen. Denn die NSAR bzw. NSAP haben zum Teil beträchtliche Nebenwirkungen. Leidgeprüfte Pferde-, Hunde- und Katzenhalter suchen darum oftmals händeringend nach einem Ausweg und stoßen dann auf die Phytotherapie (die Pflanzenheilkunde). Doch sind Pflanzen tatsächlich eine Alternative im Kampf gegen Schmerzen und Entzündungen? Weiterlesen

8 Artikel