Kräuter für den Bewegungsapparat Ihrer Katze

Katzenkräuter zur Stärkung der Muskeln, Bänder und Sehnen

Bewegung, Laufen und Springen, all dies gehört zum glücklichen Leben der Katze. Mit unseren Kräutern stärken Sie den Bewegungsapparat mit seinen Muskeln, Sehnen und Bändern auf natürliche Weise. Unsere pflanzlichen und natürlichen Ergänzungsfutter stärken dabei:

  • die körpereigenen Funktionen
    (Entsäuerung, Durchblutung, Entschlackung usw.)
  • mit Nährstoffen für Fasern und Strukturen
  • Muskeln und Sehnen in ihren natürlichen Reparaturmechanismen

Natürlich sind unsere Kräuter von Arzneibuch-Qualität und unsere Öle aus kontrolliert biologischem Anbau. Denn sehr hohe Qualität ist uns sehr wichtig.

Aus Liebe und Verantwortung zur Katze.

Bewegungsapparat

Den Bewegungsapparat der Katze im Blick

Die Katze ist ein aktives und vitales Tier, das Bewegung im Freien liebt. Dazu braucht unser kleiner Liebling einen optimal arbeitenden Bewegungsapparat. Wenn man diesen stärken will, muss man immer die Muskeln und Gelenke im Blicke haben. Mit unseren „Muskel-Kräutern“ stärken Sie ganz gezielt die natürliche Muskulatur und die Sehnen der Katze. Dies dient der guten Durchblutung, einer entspannten Muskulatur und einer natürlichen Ausleitung von Stoffwechselprodukten aus den Muskeln und Sehnen.

Ganz einfach auch von außen arbeiten

Neben der inneren Gabe ist auch eine gleichzeitige Stärkung von außen sinnvoll. Unsere „Gelenk Auflage No. 1“ sollten Sie deshalb für die äußerliche Pflege der Gelenke und Muskeln benutzen. Das darin enthaltene Bockshornklee-Pulver lässt sich mit Wasser vermischt ganz einfach als Paste auftragen und wieder ausbürsten bzw. abwaschen. Darüber hinaus tut äußerliche Wärme wohl, welche die Muskeln der Katze entspannt und die Durchblutung im Muskel der Katze animiert. Die „Gelenk Auflage No. 2“ besteht aus wunderbar duftenden Heublumen, deren kampferähnliche Wirkstoffe in erwärmter Form tief in die Muskeln eindringen und laut Experten zur lokalen Stärkung bestens geeignet sind.