Hagebutten getrocknet, ganze Früchte einzeln

Ganze Früchte in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 5311113
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 6,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 68,00 € / 1000 Gramm (g)

Hagebutten getrocknet, ganze Früchte einzeln

Ganze Früchte in hochwertiger Qualität

Bei uns bekommen Sie die ganzen Früchte der Hagebutte (Rosa canina), die man auch Hundsrose oder Heckenrose nennt, in getrockneter Form und dies in gewohnt hochwertiger Qualität.

Was die Hagebutte alles kann für Pferde & Hunde

Die Hagebutte enthält viel Vitamin C, 400 - 3000 mg pro 100 g (mehr als Zitronen), was in seiner natürlichen Form für den Körper gut verfügbar ist. Da Vitamin C ein guter Nährstoff für das Immunsystem ist, können Hagebutten somit die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers stärken. Darüber hinaus ist die Aufnahme bzw. Fütterung von Vitamin C auch im Sinne der Gelenke und der Haut bzw. des Horns.

Die Hagebutte aus der Familie der Rosengewächse wird im Herbst geerntet und getrocknet und bietet so den ganzen Winter hindurch eine wertvolle Vitamin-Quelle; die gerade im Winter natürlich besonders wichtig ist. Für uns Mensch und alle Tiere, die nicht in der Lage sind, Vitamin C selbst zu bilden, ist die Fütterung bzw. der Genuss natürlich besonders sinnvoll. Spannend ist, dass z.B. Vögel vor der Reise in den Süden und auch mit Vorliebe Hagebutten verzehren. Ebenso wie Pferde und Hunde im Fellwechsel sowie viele weitere Tierarten in den Zeiten der Wintervorbereitung. Übrigens auch solche Tierarten, die Vitamin C sehr gut selbst produzieren können.

Denn während des Fellwechsels und in der Vorbereitung auf den Winter ist der Stoffwechsel vieler Tiere unheimlich stark gefordert. Vitamin C stärkt dabei die Zellen und die köpereigenen Kräfte bei der Neutralisierung freier Radikale bzw. oxidativem Stress. An der Collagenfasern-Synthese ist Vitamin C ebenso ein wichtiger Faktor wie zur Stärkung der Blutgefäße. Den natürlichen Vorgang der Ausscheidung körperfremder Stoffe aus bzw. über die Leber stärkt Vitamin C ebenso. Der Zeitpunkt, an dem die Natur uns also viel Vitamin C bereit stellt, ist genau der Zeitpunkt, an dem viele Lebewesen dieses sehr gut gebrauchen können. (Faszinierend, wie großartig Bedarf und natürliches Angebot oft perfekt harmonieren!) Diese Jahresrythmen zu beachten und darauf einzugehen, stärkt u.a. auch langfristig die natürliche Hormonbalance unserer Tiere.

Warum es Sinn macht, die ganze Hagebutte zu füttern (und nicht nur die Schale)

Wenn Sie getrocknete Hagebutten kaufen, die weiterverarbeitet sind, also z.B. geschnitten oder Pulver, werden oftmals nur die Hagebuttenschalen verwendet. Dabei haben das Fruchtfleisch, die Haare der Kerne und die Kerne selbst wichtige Funktionen. Die Kerne enthalten z.B. ungesättigte Fettsäuren, die zusätzlich zum Vitmain C Gehalt der Frucht die natürlichen Gelenkfunktionen stärken. Überhaupt ist der Vitamin C Gehalt natürlich höher, wenn die ganze Frucht verwendet wird. Und die Haare der Kerne stärken den Darnm bei seiner natürlichen Funktion, sich von Parasiten zu trennen.

Alte Traditionen & Mythen rund um die Hagebutte

Die Dornen der Rose bieten Schutz und grenzen diese nach außen ab. Diese Symbolik verstärkte der Mensch früher noch, indem er seine Grundstücke mit Heckenrosen abtrennte und schützte. Rosen schießen aus dem Boden immer wieder neu aus, als würden sie sich selbst erneuern und sind somit auch ein Symbol für Lebenskraft und Vitalität.
Rose sind in menschlicher Umgebung auch immer ein Zeichen gewesen für das Geheimnis und die Verschwiegenheit, für Mystik und Spiritualität, aber auch für Erotik . Geheimbünde, Logen und Orden tragen oft die Rose im Wappen. Unter 4 Augen und Ohren wird etwas besprochen, doch unter der Rose dann wird es nicht weitergegeben. Darum ist die Rose immer auch als in Holz geschnitzetes Zeichen auf Beichtstühlen und in Ordenstempeln.

Inhaltsstoffe der Hagebutte

  • Vitamin C
  • Vitamin E (Alpha-, Betaund Gamma-Tocopherol)
  • Vitamine des B-Komplexes
  • Vitamin A
  • Carotinoide (Lycopin, Beta-Carotin)
  • Vitamin K1
  • Fruchtsäure
  • ungesättigte Fettsäuren: Linol- und Linolensäure (Kerne)

Pferden Hagebutten füttern

Ganze Hagebutten sind ein wunderbarer und vor allem gesunder Leckerli-Ersatz. Nicht jedes Pferd mag Hagebutten. Aber wenn Ihr Pferd sie mag, dann müssen Sie bei der Verfütterung von Leckerli nie wieder ein schlechtes Gewissen haben. Wenn Sie Hagebutten dem Futter zusetzen möchten, macht es allerdings mehr Sinn, unsere geschnittenen Hagebutten zu nehmen (auch diese enthalten die für das Pferd wichtigen Kerne und deren Haare).

Hunden Hagebutten füttern

Auch Hunde (zumindest die größeren) mögen zum Teil sehr gerne die knackigen Hagebutten als Leckerli fressen. Wenn Sie welche unter das Futter geben wollen, ist es allerdings sinnvoller, die geschnittenen oder gemahlenen Hagebutten zu nehmen.

Hagebutten zum Dekorieren

Die ganzen Hagebutten eigenen sich übrigens auch sehr schön zum Dekorieren. Auf dem Esstisch, in einer Glasschale mit Kerze oder in einem großen Glas mit anderen Pflanzen zaubert sie eine gemütliche Atmosphäre.

Ganze getrocknete Hagebutten bei uns online bestellen

Bei uns bekommen Sie ganze Hagebutten allzeit in hochwertiger Qualität. Bestellen Sie einfach online oder rufen Sie uns an. Wir sind sehr gerne für Sie da und Ihnen beim Einkaufen behilflich. Auch für Fragen zur Verwendung sind wir für Sie erreichbar. Dafür führen wir das Trusted-Shops-Siegel, das für guten Service und sicheren Einkauf im Internet steht.

Zusammensetzung

Ganze Früchte der Hagebutte (Rosa canina) ohne Zusätze

Anwendung

Pferde: 10 bis 60 Gramm täglich über das Futter geben oder als Leckerli aus der Hand

Hunde: z. B. als Leckerli aus der Hand 5 Stück täglich

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Hagebutten gemahlen

Hagebutten gemahlen

Hagebutten geschnitten

Hagebutten geschnitten

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden