Friedvoller Krieger für Pferde

Seelenkräuter für Gelassenheit statt Wut
Artikel-Nr.: 1221002
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Preis: 20,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 41,80 € / 1000 Gramm (g)

Friedvoller Krieger für Pferde

Seelenkräuter für Gelassenheit statt Wut

Unsere Seelenkräuter-Mischung „Friedvoller Krieger“ ist ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde, die leicht aufbrausen oder gerne einmal übel gelaunt sind - Pferde, die sich mehr Gelassenheit und inneren sowie äußeren Frieden wünschen.

Auch unter den Flucht- und Beutetieren gibt es sie: die Krieger-Typen. Unglaublich starke, bewundernswert stolze Charaktere, die einen sehr starken Willen haben und ganz genau wissen, was sie wollen... und was sie nicht wollen. Sie gehen keinem Konflikt aus dem Weg, wobei das nicht einmal nötig wäre, denn die meisten machen ihnen schon von sich aus Platz. Keiner, der halbwegs bei Trost ist, möchte sich mit einem Krieger anlegen. Diese Pferde lassen sich auch vom Reiter nicht einschüchtern: Wer sich mit ihnen auf einen Kampf einlässt, musst damit rechnen, bis zur Erschöpfung zu kämpfen - und dann ggf. auch noch zu verlieren. Einen Krieger kann man eben einfach nicht zwingen. Was großartig ist! Denn diese aggressive Energie ist zu Unglaublichem fähig.

Doch so gut sie auch darin sind, ihr Schwert zu zücken, und so schnell sie auch ihre Waffen präsentieren: das „Hochfahren“ kostet unheimlich viel Kraft und belastet Körper, Geist und Seele.

Das ist allerdings nicht der einzige Weg mit Wut umzugehen. Weit schwerer zu erkennen ist der Groll bei den Pferden, die diesen nicht nach außen richten, sondern alles „in sich hineinfressen“. Denn dann richtet sich das Schwert gegen den eigenen Körper und die Folgen für den Organismus sind weit größer.
Da die Leber und die Galle mit der Emotion „Wut“ korreliert werden, was man an Sprichwörtern wie „da läuft mir die Galle über“ sehen kann, kann ein Leberproblem möglicherweise Hinweis geben auf nach innen gerichtete Wut. Der Schmerz der Leber sei die Müdigkeit, heißt es bei Naturheilkundlern. Neben Müdigkeit kann sich ein Leberproblem außerdem in weißen Stichelhaaren im Fell, Fettansammlungen, nicht naturgemäß-ruhiger Verdauung und Hautproblemen zeigen.

Da Pferde sehr stark auch von Ihren Menschen beeinflusst werden, ist es immer sinnvoll, sich selbst in die Rechnung mit einzubeziehen und evtl. mit Seelenkräutern zu versorgen.

Unsere Seelenkräuter-Mischung „Friedvoller Krieger“ möchte den Kriegern unter den Pferden den Weg des Friedens zeigen, der so viel leichter, gesünder und erholsamer ist als der Weg des Krieges.

Von Seele zu Seele! :)

Zusammensetzung

Mariendistel, Schafgarbe, Brennessel, Lavendel, Kamille, Kornblumenblüten, Rosenwurzel, Orangenblüten

Anwendung

Einfach unter das Kraftfutter mischen. Große Pferde bekommen etwa 70 g pro Tag, Ponys ungefähr die Hälfte.

Wichtige Hinweise

Bitte trocken, kühl und dunkel lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden