• Nur ein Bild verfügbar

Beifuß (Kraut) geschnitten einzeln

Geschnittenes Kraut in sehr hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 53122175
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 3,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 130,00 € / 1000 Gramm (g)

Beifuß (Kraut) geschnitten einzeln

Geschnittenes Kraut in sehr hochwertiger Qualität

Bei uns kann man geschnittenen Beifuß (Artemisia vulgaris) als Tee, zum Räuchern, zur Herstellung von Tinkturen in sehr hochwertiger Qualität kaufen.

Verwendung von Beifußkraut

Bereits seit germanischer Zeit ist der Beifuß bei uns bekannt und vermutlich auch schon in Gebrauch. Er wächst am Wegesrand aber auch gerne auf eher steinigen Böden. Das Beifußkraut ist eines der bekannten Bitterkräuter, welche allgemein die natürliche Verdauung stärken und auch für eine gute Fettverdauung interessant sind. Insgesamt soll es die Leber und Galle auf naturgemäße Weise stärken und regt gleichzeitig die Verdauungssäfte an. Darüber hinaus ist Beifußkraut elementarer Bestandteil von ausleitenden Kräutermischungen. Auch gilt das Beifußkraut als klassische Pflanze für die Frau, weil es passend ist, um Frauen in ihren besonderen und oft anstrengenden Phasen auf wohltuende Weise zu stärken und zu entspannen.

Wichtige Inhaltsstoffe von Beifußkraut

  • Gerbstoffe
  • Bitterstoffe
  • ätherische Öle
  • Cineol
  • Thujon (giftig)

Beifußkraut als Tee

Für einen Tee wird das Beifußkraut als einfacher Aufguss zubereitet. Man nimmt dazu einen Teelöffel Beifuß und gießt sie mit kochendem Wasser auf. Anschließend lässt man den Beifußtee etwa zwei bis drei Minuten ziehen. Den heißen Tee sollte man am besten ungesüßt und in kleinen Schlucken trinken.

Alte Traditionen rund um das Beifußkraut

Der Beifuß war bereits den Germanen, aber auch den Römern bekannt. Laut römischer Überlieferung war Beifuß gut für den Wanderer, der mit Artemisia (Beifuß) auf Reisen nicht so schnell ermüdete. Vermutlich wurde mit dem Beifußkraut der Fuß eingerieben, um noch länger wandern zu können. Auch in Deutschland war Beifuß im Mittelalter in Gebrauch, wo man es traditionell den Frauen nach der Entbindung zur Verringerung der Schmerzen gab.

Beifußkraut bei uns online kaufen 

In unserem Onlineshop können Sie geschnittenes Beifußkraut immer in hochwertiger Qualität kaufen. Falls Sie Fragen rund um Beifuß haben sollten oder eine weitergehende Beratung zu unseren Kräutern wünschen, können Sie sich gerne an unseren Service wenden.

Zusammensetzung

Beifußkraut (Artemisia vulgaris) geschnitten ohne Zusätze

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern. Für Allergiker nicht geeignet. Für Katzen giftig

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Artischocke

Artischocke

Wermut

Wermut

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden