• Krauterie Wurm Kräuter für Pferde
  • Krauterie Wurm Kräuter für Pferde Detail Krauterie Wurm Kräuter für Pferde

Wurm Kräuter für Pferde

Reine Kräutermischung - frei von jeglichen Zusätzen
Artikel-Nr.: 1201003
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 39,80 € / 1000 Gramm (g)

Wurm Kräuter für Pferde

Reine Kräutermischung - frei von jeglichen Zusätzen

Unsere „Wurm Kräuter“ sind ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde* für die artgerechte Nährstoffversorgung des Darms zur Stärkung des natürlichen und körpereigenen Darmmilieus. 

Unsere Produkte unterliegen den Auflagen der EU für Futtermittel; hierzu folgender rechtlicher Hinweis: Futtermittel sind allein zur oralen Tierernährung bestimmt, d.h. um den Nahrungsbedarf der Tier zu decken oder die Produktivität von normal gesunden Tieren aufrechtzuhalten (Art. 3 Nr. 4 der VO 178/2002 i.V.m. Art. 3 Abs. 2 b der VO 767/2009) und nicht um eine Krankheit zu verhindern, zu behandeln oder zu heilen ((Artikel 13 Abs. 3 der VO (EG) Nr. 767/2009).

Fütterungsempfehlung

Füttern Sie die Wurm Kräuter mehrmals im Jahr gerne ein Woche am Stück. Mit einer 500 g Tüte kommen Sie bei einem Warmblut genau eine Woche aus - bei einem Pony doppelt so lange. Bitte beachten Sie dabei die nationalen und internationalen Dopingebestimmungen.

*nicht für lebensmittel-liefernde Tiere bestimmt

Zusammensetzung

Knoblauch, Hagebutten, Pfefferminze, Thymian, Ingwer, Walnussblätter, Kümmel, Beifuß, Meerrettich, Portulak, Wermut (Stand: 15.08.2019) 

Analytische Bestandteile: Wasser 8,6 %, Rohasche 7,2 %, Rohprotein 13,1 %, Rohfett 4,5 %, Rohfaser 16,2 %, Natrium < 0,1 %

Anwendung

Großpferde: 80 bis 100 g pro Tag über das Futter geben

Vollblüter: 60 bis 80 g pro Tag.

Kleinpferde / Ponys: 40 bis 60 g / Tag 

Die Kräuter unter das Futter mischen. Nicht länger als 3 bis 6 Tage am Stück zufüttern und die Gabe regelmäßig (z.B. 4 x im Jahr) wiederholen. Bei magenempfindlichen Pferden 20 bis 40 g Kamillenblüten pro Gabe Wurmkräuter dazu geben.

Bitte lassen Sie den Verwurmungszustand Ihres Pferdes regelmäßig von Ihrem Tierarzt kontrollieren. Die Kräuter sind zur fütterungstechnischen Vorbeugung gedacht, indem sie die  körpereigenen Abwehrkräfte gegen Würmer verbessern, ersetzen aber keine chemische Wurmkur (vor allem nicht im Falle einer starken Verwurmung).

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Magen Darm Kräuter

Magen Darm Kräuter

Stoffwechsel Kräuter

Stoffwechsel Kräuter

Produktbewertungen