Walnussblätter für Pferde

  • Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung
  • Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung
  • Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung
  • Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung
  • Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung Krauterie Walnussblätter für Pferde, geschnitten und Pulver Verpackung
Blätter geschnitten und als Pulver in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: PF53122164
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 7,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 79,00 € / 1000 Gramm (g)

Walnussblätter für Pferde

Blätter geschnitten und als Pulver in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Pferde*

Walnussblätter für Pferde: Futter für den Kot

Walnussblätter sind ähnlich wie Eichenrinde, die aber wegen Ihrer Giftstoffe ungern zur Fütterung eingesetzt wird, ein gutes Zusatzfutter für Pferde zur Stärkung der natürlichen Fähigkeit des Darms dem Kot Wasser zu entziehen und wohl geformte Äppel zu produzieren. Darum sind sie für eine zeitlich begrenzte Fütterung geeignet. 

Walnussblättertee für die Pflege von Strahl und Hufsohle

 Einen starken Tee aus Walnussblättern können Sie bei Ihrem Pferd wunderbar zur Pflege des Strahls verwenden und zur Stärkung der natürlichen Festigkeit des Horns. Dafür können Sie den Walnussblätter-Tee entweder mit einem Pinsel auf die gesamte Hufsohle inklusive Strahl auftragen oder mit einer Sprayflasche aufsprühen. 

… übrigens :-)

  • Walnussbäume wuchsen schon im Tertiär – dem Erdzeitalter nach dem großen Dinosaurier-Aussterben.
  • Die heutige Walnuss war zunächst in den Bergen Chinas und Vorderasiens, auf der Balkanhalbinsel und den östlichen Mittelmeerländern zu Hause. Karl der Große befahl, den Baum in seinem Reich anzupflanzen – so verbreitete sich die Walnuss auch diesseits der Alpen.
  • Als altes Fruchtbarkeitssymbol spielt die Walnuss in vielen Hochzeitsbräuchen eine Rolle.

 

*nicht für Lebensmittel-liefernde Tiere

Zusammensetzung

Walnussblätter ohne Zusätze.

Anwendung

10 bis 20 Gramm Walnussblätter täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Darm & Wasser Kräuter Kräuter

Darm & Wasser Kräuter Kräuter

Kamillenblüten für Pferde

Kamillenblüten für Pferde

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden