• Nur ein Bild verfügbar

Orangenblüten (Blütenblätter) getrocknet einzeln

Getrocknete Blütenblätter in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 53122187
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 5,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 196,67 € / 1000 Gramm (g)

Orangenblüten (Blütenblätter) getrocknet einzeln

Getrocknete Blütenblätter in hochwertiger Qualität

Orangen sind weltweit geschätzt und für ihren großartigen Geschmack und die vielen Vitamine. Jedoch dürfen neben dem reinen Orangen-Fruchtfleisch auch die Blütenblätter der Orange zum Beispiel als Tee verzehrt werden bzw. sind auch gerne Bestandteil von aufheiternden und stärkenden Räuchermischungen. Aus diesem Grunde können Sie getrocknete Orangenblütenblätter als Einzelfuttermittel von hoher Qualität bei uns kaufen.

Verwendung von Orangenblütenblättern

Wenn man an Orangen denkt, kommen zuerst Saft, Gebäck oder Marmelade in den Sinn. Aber neben dem Inneren der Orange können durchaus auch die Orangenblütenblätter verzehrt werden. Man sagt ihnen nach, in stressigen Zeiten die innere Ruhe zu stärken. Auch sollen sie sowohl den Magen als auch die natürliche Verdauung stärken und durchaus entspannende Effekte besitzen. Des Weiteren wird den Orangenblütenblättern nachgesagt, die Haut in ihrer natürlichen Regenerierung zu stärken.

Orangenblütenblätter als Tee

Man kann Orangenblütenblätter auch für einen wohlschmeckenden Tee benutzen. Dies kann gerne kombiniert mit schwarzem oder grünem Tee passieren oder ganz einfach in Form der puren Orangenblütenblätter.

Alte Traditionen rund um Orangenblütenblätter

Die ursprüngliche Heimat der Orange ist China oder möglicherweise auch andere Bereiche Südostasiens. Dort wurde die Orange aus einer Verbindung von Mandarine und Pampelmuse gezüchtet. Der Name, den die Orange in Norddeutschland trägt, lautet bekanntermaßen Apfelsine („Apfel aus China“), was auf ihren Ursprung verweist. Auch in Schweden („apelsin“) und Dänemark („appelsin“) hat die Orange einen solchen Namen, was ihre vermutlich chinesische Herkunft weiter unterstreicht. Der eigentliche Name „Orange“ kommt ursprünglich aus dem Arabischen und leitet sich von vom arabischen „narandsch“ ab. In Europa hielt die Orange schon im 11. Jahrhundert Einzug, wobei sie zu Beginn nur als Bitterorange vorkam. Erst ab dem 15. Jahrhundert kam sie als Süßorange durch die Portugiesen nach Europa. Neben dem Essen und Kochen von Orangen entstand auch eine Verwendung für Düfte: Dazu wird aus großen Mengen Orangenblüten das Neroliöl destilliert. Dieses Öl dient als Grundstoff für Parfüms und besitzt einen fruchtig-frischen Geruch.

Orangenblütenblätter bei uns kaufen

In unserem Onlineshop kaufen Sie Orangenblütenblätter in hochwertiger Qualität. Neben der hohen Qualität können Sie gleichzeitig von unserem umfassenden Service profitieren, der Ihnen bei Fragen gerne zur Seite steht. Durch den Service und die Sicherheit des Bezahlprozesses, besitzen wir das Trusted-Shop-Siegel, das für sicheres Einkaufen im Internet steht.

Zusammensetzung

Blütenblätter der Orange in hochwertiger Qualität

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Zitronengras (Lemongras) geschnitten

Zitronengras (Lemongras) geschnitten

Nicht auf Lager

Orangenschalen süß geschnitten BIO

Orangenschalen süß geschnitten BIO

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden