Hopfen für Hunde

  • Krauterie Hopfen geschnitten Krauterie Hopfen geschnitten
  • Krauterie Hopfen geschnitten Krauterie Hopfen geschnitten
  • Krauterie Hopfen geschnitten Krauterie Hopfen geschnitten
  • Krauterie Hopfen geschnitten Krauterie Hopfen geschnitten
  • Krauterie Hopfen geschnitten Krauterie Hopfen geschnitten
  • Krauterie Hopfen geschnitten Krauterie Hopfen geschnitten
Blütenblätter geschnitten, Absiebe und Pulver in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: HU53122171
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 5,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 118,00 € / 1000 Gramm (g)

Hopfen für Hunde

Blütenblätter geschnitten, Absiebe und Pulver in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Hunde

Für flatternde Nerven

Für Angsthasen und Schlotterbeinchen ist Hopfen genau das Richtige. Er zählt zu den Hanfgewächsen und ist ein toller Begleiter für Ihren ängstlichen Hund, der die natürliche Funktion der Stressregulation unterstützt. Hopfen ist darin Baldrian ähnlich – im Vergleich zu diesem kommt er im Hundekörper aber schneller zum Zug und kann kurzfristiger gefüttert werden.

Hopfen in der TCM-Ernährungslehre

Die TCM-Ernährungslehre weist Hopfen eine kalte Temperatur zu; sein Geschmack ist bitter. Hopfen hat Bezug zu den Organen Herz, Milz, Magen, Leber, Uterus und Darm.

Silvester, Umzug, Feuerwerk: Füttern Sie dann, wenn Ihr Hund es brauchen kann

Hunde haben ganz unterschiedliche Angst- und Nervositäts-Trigger – wie wir Menschen ja auch. Viele fürchten sich vor dem Feuerwerk am Silvesterabend. Aber auch ein Umzug kann Stress bedeuten. Es lohnt sich zudem auch, an die Nerven zu denken, wenn der Fokus bei Ihrem Hund eigentlich ganz wo anders liegt: So kann z. B. anhaltender Juckreiz Ihrem Hund psychisch zusetzen. Hopfen kann auch in einer solchen Situation gefüttert werden.

Diese Nervenkräuter passen zu Hopfen

Die Mischung macht’s: Hopfen können Sie wunderbar mit weiteren Nervenkräutern kombinieren. Dafür bieten sich zum Beispiel Kamille und Melisse an – die beiden sind deutlich sanfter in ihrer Eigenschaft als Nervenkraut, pflegen dafür aber auch gleich die natürliche Funktion der Magenschleimhaut mit, was ein nervöser Hund oft richtig gut brauchen kann.  Auch Baldrian kann ein passender Kombipartner sein. Sobald Sie Hopfen mit Baldrian vergesellschaften, sollten Sie mit dem Füttern ein wenig im Voraus planen – die Baldrianwurzel entfaltet sich nämlich deutlich langsamer im Hundekörper.

... übrigens :)

  • Der Hopfen kommt bei uns auch wild vor. Am liebsten wächst er in feuchten Auwäldern, wo seine Ranken meterhoch an Bäumen emporklimmen und als dichte Teppiche das Buschwerk überspannen.
  • Im arabischen Raum wusste man schon im Mittelalter um den Wert des Hopfens als Nervenpflanze. In Europa wurde diese Verwendung erst deutlich später richtig bekannt, nämlich in der frühen Neuzeit.
  • In Europa waren dann vor allem Hopfenkissen beliebt: Die waren mit den Blüten gefüllt und wurden mit ins Bett genommen.

Zusammensetzung

Blüten vom Hopfen ohne Zusätze

Anwendung

0,5 bis 2 Gramm pro Tag über das Futter geben

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Baldrian Tee

Baldrian Tee

 

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden