• Krauterie Zistrose (Cistus incanus) geschnitten Detail Krauterie Zistrose (Cistus incanus) geschnitten Detail
  • Krauterie Zistrose (Cistus incanus) geschnitten Detail Krauterie Zistrose (Cistus incanus) geschnitten Detail

Zistrose geschnitten (Cistus) einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 5311173
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 6,90 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 69,00 € / 1000 Gramm (g)

Zistrose geschnitten (Cistus) einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Qualität

Das Kraut der Zistrose (Cistus incanus) oder Cistus wird auf Mallorca schon seit Urzeiten geschätzt und seit Ewigkeiten als Tee verwendet. So wird Zistrose / Cistus gern zur Stärkung des köpereigenen Immunsystems in anstrengenden Zeiten eingesetzt. Darüber hinaus wird die Zistrose aber auch zur natürlichen Stärkung der Haut und der Atemwege verwendet (äußerlich).

Obwohl schon Jahrhunderte genutzt, wurde die Zistrose am 15. Mai 1997 von der EU als "Neuartiges Lebensmittel" (Novel Food) einsortiert und ist somit ohne zeitlich und finanziell sehr aufwendiges Zulassungsverfahren nicht mehr für den Teeverkauf zugelassen. 

 

Die Zistrose / Cistus

Die Zistrose gehört wenig überraschend zur Familie der Zistrosengewächse und ist insbesondere im Mittelmeerraum sowie auf den Kanarischen Inseln beheimatet. In der traditionellen Anwendung wird die Zistrose vielseitig eingesetzt. Insbesondere zur Stärkung der Abwehrkräfte. Auch die Haut wird häufig mit Zistrose gepflegt. 

Inhaltsstoffe von Zistrose / Cistus

  • Polyphenole
  • Harze
  • ätherische Öle

Zistrose / Cistus als Tee (dürfen wir nicht verkaufen)

Siehe NOVEL FOOD Verordnung der EU vom 15. Mai 1997. Das uralte Kraut Zistrose wurde 1997 von der EU als "Novel Food" einsortiert und darf somit vom normalen Teehandel nicht mehr verkauft werden. Da das Zulassungsverfahren sehr aufwendig ist (allein das Verfahren an sich dauert 1,5 Jahre) und viel Geld kostet, ist die Zistrose somit für den normalen Teehandel nicht mehr vertreibbar. Sie dürfen die Zistrose nach Kauf also ausschließlich als Badezusatz oder Zugabe zu einem Potpourri zur Raumbeduftung einsetzen, aber auf keinen Fall als Tee trinken. 

Cistus / Zistrose als Einzelfuttermittel für Pferde

Zistrose können Sie Ihrem Pferd füttern, wenn die Abwehrkräfte gestärkt werden sollen.

Zistrose / Cistus für Hunde

Auch Hunde mögen in der anstrengenden Zeit für die Atemwege gerne Zistrose fressen.

Alte Traditionen rund um Zistrose / Cistus

Die bedeutendste mythologische Geschichte rund um die Zistrose entstammt einer Göttersage aus der griechischen Antike. Die Götter und Göttinnen des Olymps konnten sich nicht über den Verwendungszweck der Pflanze einigen: Während die männlichen Götter der Meinung waren, dass die Pflanze bei Kriegen helfen müsse, indem regenerierend arbeitet, wollten die Frauen die Zistrose in erster Linie für die Schönheit einsetzen. Da eine Einigung nicht erzielt werden konnte, beschlossen die Götter schließlich, dass die Zistrose zu beiden Zwecken genutzt werden sollte.

Zistrose / Cistus bei uns online kaufen

Die Zistrose ist eine vielseitig einsetzbare Pflanze, die Sie bei uns als geschnittenes Kraut zu einem günstigen Preis kaufen können. Die Wahl der richtigen Menge können Sie über das Bestellformular treffen. Bestellungen, die uns vor 14 Uhr erreichen, können Sie oftmals schon am nächsten Werktag in Empfang nehmen. Dafür wurden wir nicht nur mit zahlreichen positiven Kundenrezensionen, sondern auch mit dem Siegel von Trusted Shops ausgezeichnet.

Zusammensetzung

Kraut der Zistrose (Cistus incanus) ohne Zusätze

Anwendung

Pferde: 10 bis 20 Gramm täglich (pur oder) als Sud über das Futter geben.

Hunde: 0,5 bis 2 Gramm täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden