Spirulina Alge für Katzen Pulver

  • Krauterie Spirulina Pulver Krauterie Spirulina Pulver
  • Krauterie Spirulina Pulver Krauterie Spirulina Pulver
Pulver, von Natur aus in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: KA5311140
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 6,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 216,67 € / 1000 Gramm (g)

Spirulina Alge für Katzen Pulver

Pulver, von Natur aus in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Katzen

Kleine Alge, viele Nährstoffe

Für Katzen ist Spirulina wie ein Schatzkistchen, vollgestopft mit wichtigen Nährstoffen: Vitamine, essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente sind alle in großer Vielfalt enthalten und machen die kleine Alge zu einem wunderbaren Futterzusatz für Stubentiger.

Power für die Katz: Wann macht es Sinn, Spirulina zu füttern?

Spirulina ist für Ihre Katze eine hochwertige Eiweißquelle. Ihre Inhaltsstoffe stärken nutritiv z. B. die natürliche Funktion von Immunsystem und körpereigener Blutbildung. Sie liefern zudem Nahrung für Sehnen, Bänder und Gelenkknorpel und unterstützen als Nährstoffe den natürlichen Muskelaufbau und -erhalt. Spirulina ist deshalb ein wunderbarer Futterzusatz für sportliche, körperlich aktive Katzen mit erhöhtem Nährstoffbedarf. Aber auch Ihre alte Katze können Sie mit der Alge toll unterstützen. Die Inhaltsstoffe der Alge liefern auch wertvolle Nahrung für Haut und Haar. Mit Spirulina können Sie das Fell Ihrer Katze sozusagen von innen heraus pflegen.

Spirulina für mit BARF ernährte Katzen

Gerade für gebarfte Katzen ist Spirulina ein zuverlässiger Nährstofflieferant mit sehr breitem Spektrum. Im Vergleich zu Salzwasseralgen enthält sie wenig Jod, belastet also einerseits die Schilddrüse nicht, taugt andererseits aber auch nicht als Jodlieferant für gebarfte Katzen.

Diese Nährstoffe stecken in Spirulina platensis:

  • essentielle Aminosäuren (z. B. Lysin, Leucin)
  • Beta-Carotin (Vitamin A-Vorstufe)
  • B-Vitamine
  • Vitamin E
  • Linolensäure
  • Spurenelemente
  • Kalzium, Magnesium, Eisen

 

... übrigens :)

  • Eigentlich ist Spirulina gar keine richtige Alge, sondern ein Cyanobakterium, das aber Photosynthese betreibt.
  • Spirulina gehört zu den ältesten Bewohnern unseres Planeten. Schon vor 3,5 Milliarden war sie auf der Erde zu finden.
  • Viele Tiere nutzen natürlicherweise die Nährstoffe von Spirulina. In Ostafrika ernähren sich z. B. Flamingos fast ausschließlich davon.

Zusammensetzung

Spirulina Alge pur ohne Zusätze, von Natur aus Pulver

Inhaltsstoffe: 60-70% Eiweiß, essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine, Chlorophyll, GLA, Linolensäuren und Arachidonsäure

Anwendung

0,5 Gramm über das Futter geben

Achtung: Sehr langsam angewöhnen!

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden