Spirulina Alge für Hunde

  • Krauterie Spirulina Alge für Hunde, Verpackung Krauterie Spirulina Alge für Hunde, Verpackung
  • Krauterie Spirulina Pulver für Hunde Krauterie Spirulina Pulver für Hunde
  • Krauterie Spirulina Alge für Hunde, Pulver Krauterie Spirulina Alge für Hunde, Pulver
  • Krauterie Spirulina für Hunde, Fütterungsempfehlung Krauterie Spirulina für Hunde, Fütterungsempfehlung
  • Krauterie Spirulina für Hunde, Erfahrungen Krauterie Krauterie Spirulina für Hunde, Erfahrungen Krauterie
Spirulina Algen Pulver, von Natur aus in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: HU5311140
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 9,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 99,00 € / 1 kg

Spirulina Alge für Hunde

Spirulina Algen Pulver, von Natur aus in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Hunde

Steckt voller Nährstoffe: Spirulina Alge für Hunde

Kleiner Schatz aus dem Wasser: Spirulina birgt in sich ein breites Spektrum an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien – das macht sie zu einem tollen Nährstofflieferanten für unsere Hunde.

Muskeln, Sehnen und Gelenke: Spirulina für den Bewegungsapparat

Spirulina ist eine wunderbare Fütterungsoption, wenn Ihr Hund körperlich sehr aktiv ist und z. B. Sport mit Ihnen treibt. Mit ihren Inhaltsstoffen liefert Spirulina nutritive Unterstützung für die natürliche Gelenkfunktion und bietet Nährstoffe für Sehnen, Bänder und Gelenkknorpel. Die in der Alge enthaltenen essentiellen Aminosäuren unterstützen auch den natürlichen Muskelaufbau und -erhalt. 

Spirulina als Futter für Immunsystem, Stoffwechsel und Verdauung

Spirulina stärkt wichtige Funktionsbereiche im Hundekörper: Die Algen-Inhaltsstoffe unterstützen nutritiv die Abwehrkräfte, z. B. die natürliche Aktivität von an der Immunantwort beteiligten Zellen. Zudem stärkt Spirulina die Darmflora und die natürliche Verdauungsfunktion. Das macht Spirulina zu einem prima Futterzusatz in allen Lebenslagen, insbesondere auch für alte Hunde, die ein Extra an wertvollen Nährstoffen gut gebrauchen können.

Spirulina zur Nährstoffversorgung bei BARF-Fütterung

Spirulina und barfen – das gehört zusammen. Das liegt vor allem an der vielfältigen Fülle an Nährstoffen, die in dem kleinen Organismus stecken und die sie zum idealen BARF-Futterzusatz machen: Vitamine, Mineralstoffe, Mineralien und Spurenelemente. Im Gegensatz zu Salzwasseralgen enthält Spirulina nur wenig Jod, sodass eine Überversorgung hier eher nicht zu erwarten ist.

Diese Nährstoffe stecken in Spirulina platensis:

  • essentielle Aminosäuren (z. B. Lysin, Leucin)
  • Beta-Carotin (Vitamin A-Vorstufe)
  • B-Vitamine
  • Vitamin E
  • Linolensäure
  • Spurenelemente
  • Kalzium, Magnesium, Eisen

... übrigens :)

  • Spirulina wird zwar gemeinhin als Alge bezeichnet, ist aber eigentlich ein Cyanobakterium.
  • Spirulina gehört zu den ältesten Bewohnern unseres Planeten! Schon vor 3,5 Milliarden Jahren bevölkerten Vertreter dieser Art die Erde.
  • Schon vor fünfhundert Jahren war Spirulina für Menschen eine wichtige Nährstoffquelle, z. B. bei den Azteken.

Zusammensetzung

Spirulina Alge pur ohne Zusätze, von Natur aus Pulver

Inhaltsstoffe: 60-70% Eiweiß, essentielle Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine, Chlorophyll, GLA, Linolensäuren und Arachidonsäure

Anwendung

0,5 - 4 Gramm über das Futter geben

Achtung: Sehr langsam angewöhnen!

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden