Salbei für Hunde, getrocknete Salbeiblätter

  • Krauterie Salbei für Hunde, Salbeiblätter geschnitten und Pulver Krauterie Salbei für Hunde, Salbeiblätter geschnitten und Pulver
  • Krauterie Salbei geschnitten für Hunde Krauterie Salbei geschnitten für Hunde
  • Krauterie Salbei Pulver für Hunde Krauterie Salbei Pulver für Hunde
  • Krauterie Salbei für Hunde, Salbeiblätter geschnitten und Pulver Krauterie Salbei für Hunde, Salbeiblätter geschnitten und Pulver
  • Krauterie Salbei für Hunde, Fütterungsempfehlung Krauterie Salbei für Hunde, Fütterungsempfehlung
  • Krauterie Salbeiblätter für Hunde, Erfahrungen Krauterie Krauterie Salbeiblätter für Hunde, Erfahrungen Krauterie
  • Krauterie Salbei für Hunde, geschnitten mit Maßstab Krauterie Salbei für Hunde, geschnitten mit Maßstab
Salbeiblätter geschnitten oder als Pulver in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: HU5311133
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 7,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 79,00 € / 1 kg

Salbei für Hunde, getrocknete Salbeiblätter

Salbeiblätter geschnitten oder als Pulver in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Hunde

Kostbar durch seine Vielseitigkeit: Salbei können Sie bei Ihrem Hund ganz unterschiedlich nutzen. Vor allem pflegt er die Schleimhäute in ihrer natürlichen Funktion.

Salbei für Maul, Magen und Darm

Für die Verdauung ist Salbei einfach toll. Er stärkt die natürliche Funktion der Schleimhäute in Magen und Darm – und auch im Maul: Mit Salbeitee können Sie wunderbar das Zahnfleisch Ihres Hundes pflegen und die körpereigene Funktion der Maulschleimhaut als Keimbarriere stärken. Gefüttert unterstützt Salbei die natürliche Verdauungsfunktion. Dabei kann Salbei wunderbar mit weiteren Kräutern für Magen und Darm kombiniert werden – z. B. mit Kamille.

Salbei in der TCM-Ernährungslehre

Die Ernährungslehre der TCM sieht Salbei als neutral in der Temperatur. Sein Geschmack wird als zusammenziehend, etwas bitter und scharf, dabei aromatisch beschrieben. Es besteht ein Organbezug zu Lunge, Milz, Magen und Uterus.

 

... übrigens :)

  • Seit Jahrtausenden wird Salbei ein altes Kult-, Zauber- und Räucherkraut in Ehren gehalten.
  • Die Pflanze wurde z. B. im alten Ägypten verwendet.
  • Im alten Griechenland kaute man in den Philosophenschulen Salbeiblätter – das sollte den Geist frisch und aufnahmefähig halten.

Zusammensetzung

Blätter des Salbeis ohne Zusätze

Anwendung

0,5 bis 2 Gramm täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Weidenrinde Tee

Weidenrinde Tee

Melissentee, geschnittene Melissenblätter

Melissentee, geschnittene Melissenblätter

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden