Purpursonnenhut (Echinacea) geschnitten einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 5311131
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 7,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 79,00 € / 1000 Gramm (g)

Purpursonnenhut (Echinacea) geschnitten einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Qualität

Unser Kraut des Purpursonnenhutes (Echinacea purpurea) besticht durch hochwertige Qualität. Aussaat, Zucht, Ernte und Verarbeitung wurden sorgsam durchgeführt. Deshalb können Sie unser Purpursonnenhutkraut als Einzelfuttermittel oder als Tee benutzen. 

Verwendung von Purpursonnenhutkraut / Echinacea

Der Purpursonnenhut stammt ursprünglich aus Nordamerika und gehört zur Familie der Korbblütler. Amerikanische Ureinwohner nutzten die Kräfte des Purpursonnenhutkrauts schon vor vielen Jahren, um beispielsweise die körperlichen Abwehrkräfte zu stärken. Dabei sollten durch die Einnahme von Purpursonnenhutkraut langfristig auch die Atemwege gestärkt werden.

Das Kraut des Purpursonnenhuts ist nicht der einzige Teil der Pflanze, der verwendet werden kann. Auch die Wurzel des Korbblütlers wird in der traditionell eingesetzt, um die Atemwege und den Halsbereich zu stärken aber auch die natürliche Ausleitung von Harn soll aktiviert werden. Selbst das Hautbild und die natürlichen Hautfunktionen können nach den Erfahrungen mit Hilfe von Purpursonnenhutkraut deutlich gebessert werden. 

Inhaltsstoffe von Purpursonnenhutkraut / Echinacea

  • Alkamide
  • Flavonoide
  • Polyazytylene
  • Polysaccharide
  • Zichoriensäure
  • Ätherisches Öl 

Purpursonnenhutkraut / Echinacea für Pferde

Neben der Fütterung von Kräutern ist der Sonnenhut bzw. Echinacea für Pferde eine gute Möglichkeit die körpereigenen Abwehrkräfte, das Immunsystem und die Darmflora in ihrem ganz natürlichen Arbeitsprozess zu stärken.

Purpursonnenhutkraut / Echinacea für Hunde

Auch bei Hunden kann der Purpursonnenhut das Immunsystem durch Stärkung der körpereigenen Kräfte in seiner Funktion noch weiter stärken.

Purpursonnenhutkraut / Echinacea als Tee

Für die Zubereitung von einem frischen Tee aus Purpursonnenhutkraut sind nur zwei Zutaten notwendig: Zwei Esslöffel des geschnittenen Krauts sowie heißes Wasser für eine Tasse Tee. Das Kraut wird mit dem Wasser übergossen und sollte anschließend für gute zehn Minuten ziehen. So setzen sich die Inhaltsstoffe frei und insbesondere die Zichoriensäure geht in den Tee über. In den anstrengenden Zeiten für die Atemwege, wird der Tee auf Wunsch auch mehrmals am Tag verzehrt. 

Purpursonnenhutkraut / Echinacea bei uns online kaufen

Das Purpursonnenhutkraut können Sie bei uns online in hochwertiger Qualität kaufen. Unsere hohen Ansprüche gelten jedoch nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch bei unserem Serviceangebot: Schnelle Lieferungen, eine sichere Datenübertragung und ein freundlicher Kundensupport lassen Ihre Bestellung zu einem echten Kinderspiel werden.

Zusammensetzung

Kraut des Purpursonnenhutes (Echinacea purpurea) ohne Zusätze

Anwendung

Als Tee: 0,5 - 1 Teel. aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen

Pferde: 10 bis 20 Gramm täglich

Hunde: 0,5 bis 1 Gramm täglich über das Futter geben.

Katzen: nicht für Katzen geeignet

Nicht länger als max. 2 Monate füttern.

Wichtige Hinweise

Nicht für Katzen geeignet! Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden