Passionsblume für Hunde

  • Krauterie Passionsblume (Passiflora incarnata) geschnitten Detail Krauterie Passionsblume (Passiflora incarnata) geschnitten Detail
  • Nur ein Bild verfügbar
Kraut geschnitten oder als Pulver in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: HU5311129
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 7,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 79,00 € / 1000 Gramm (g)

Passionsblume für Hunde

Kraut geschnitten oder als Pulver in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Hunde

 Ein Kraut für das Nervenkostüm

Im Leben unserer Hunde gibt es immer mal wieder stressige Situationen – ein ausgeglichenes Gemüt und starke Nerven sind da wichtig. Passionsblume ist für Hunde ein super Begleiter durch moderate Stress-Situationen.

Besuch, Umzug & Co.: Passionsblume ist vielseitig

Passionsblume können Sie bei Ihrem Hund ganz vielseitig verwenden – je nachdem, welche Situationen Stress für Ihren Hund bedeuten. Sie unterstützt ganz sanft die natürliche Nervenfunktion und ist deshalb besonders für gemäßigte Stress-Situationen geeignet.

Passionsblume in der TCM-Ernährungslehre

In der Ernährungslehre der TCM gilt Passionsblume als thermisch kühl. Der Geschmack ist leicht bitter. Dabei hat Passionsblume einen Organbezug zu Herz, Leber, Lunge und Niere.

Kombinationsmöglichkeiten

Passionsblume harmoniert prima mit weiteren Nervenkräutern und kann gut als Teil einer Mischung gefüttert werden. Für Ihren Hund können Sie sie z. B. mit Kamille, Lavendel, Melisse und Pfefferminze vergesellschaften. Auch eine Kombination mit z. B. Hopfen oder Baldrian ist möglich. Es dauert dabei ca. ein bis zwei Wochen kontinuierlichen Fütterns, bis Passionsblume mit ihren stärkenden Eigenschaften ganz zur Entfaltung kommt. Deshalb gilt: Rechtzeitig mit dem Füttern beginnen.

 

... übrigens :)

  • Die Heimat der Passionsblume liegt tief in den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas.
  • Der Name rührt von ihrer eigenartig ausgeformten Blüte her: In deren Einzelbestandteilen meinte man, symbolisch die Passion Christi zu erkennen.
  • Dabei sollen Blütenblätter, Nebenkrone, Staubblätter und Griffel den Aposteln, der Dornenkrone, den Wundmalen Christi und den Kreuznägeln entsprechen.

Zusammensetzung

Kraut der Passionsblume ohne Zusätze

Anwendung

0,5 bis 1 Gramm täglich über das Futter geben.

Mindestens 3 bis 4 Wochen verwenden. Wirkung erst nach 2 Wochen.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden