Kamillenblüten für Hunde

  • Kamillenblüten für Hunde Kamillenblüten für Hunde
  • Kamillenblüten für Hunde Kamillenblüten für Hunde
  • Kamillenblüten für Hunde Kamillenblüten für Hunde
  • Kamillenblüten für Hunde Kamillenblüten für Hunde
  • Kamillenblüten für Hunde Kamillenblüten für Hunde
Blüten ganz oder Feinschnitt in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: HU53122172
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 5,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 118,00 € / 1000 Gramm (g)

Kamillenblüten für Hunde

Blüten ganz oder Feinschnitt in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Hunde

Kamille für Verdauung, Darmflora und Nerven

Sanft und vielseitig: Die Blüten der Kamille sind wahre Natur-Schätzchen. Kamille stärkt die natürliche Funktion der Magenschleimhaut und die natürliche Verdauungsfunktion. Daneben ist Kamille ein wunderbar mildes Kraut für die Nerven, das Sie z. B. gut füttern können, wenn der Hundemagen durch Nervosität gestresst ist. Kamillenblüten vertragen sich toll mit weiteren Kräutern und machen sich z. B. gut als milde Komponente in Nerven-Kräutermischungen – passende Kombipartner können etwa Hopfen, Baldrian und Melisse sein.

Kamillentee pflegt Haut und Schleimhäute

Nicht nur für die Schleimhaut in Magen und Darm kann Kamille verwendet werden. Sie können auch Rachen und Zahnfleisch sowie die normale Haut Ihres Hundes mit Kamille pflegen – dafür benutzen Sie am besten abgekühlten Kamillentee.

Kamillenblüten für alte Hunde

Für die Omis und Opis unter unseren Hunden ist Kamille eine wunderbare Pflanze. Ihre sanft-stärkende Eigenschaft für die natürliche Funktion von Magen und Darm ist für viele Hundesenioren richtig toll und passend. Kamille ist ein freundlicher, unaufgeregter Begleiter durch die späten Lebensjahre.

Kamille in der TCM-Ernährungslehre

In der TCM-Ernährungslehre ist Kamille in ihrer Temperatur leicht warm; sie schmeckt süß, bitter und leicht scharf. Ihr wird ein Bezug zu Lunge-Dickdarm sowie dem Mittleren und Unteren Erwärmer zugewiesen.

... übrigens :)

  • Die ursprüngliche Heimat der Echten Kamille liegt wohl im Süden und Osten Europas und Vorderasien; heute ist sie in ganz Europa, aber auch in Amerika und Australien verbreitet.
  • Im Mittelalter galt die Kamille nicht nur als vielfältiges Stärkungskraut, sondern auch als mächtige Schutzpflanze gegen Böses.
  • Die alte Ehrerbietung gegenüber der Pflanze zeigt sich noch in dem einen oder anderen Sprichwort: „Vör’n Kamillenkoppe mut’n de Mützen afnehmen“, hieß es im Hannoverschen, also: Den Hut müsse man ziehen vor dem Kraut.

Zusammensetzung

Blüten der Kamille ohne Zusätze

Anwendung

0,5 - 3 Gramm täglich täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Melissenblätter geschnitten

Melissenblätter geschnitten

Eibisch Tee, Echter Eibisch

Eibisch Tee, Echter Eibisch

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden