Hopfen geschnitten einzeln

Geschnittene Blütenblätter in sehr hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 5311117
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 8,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 89,00 € / 1000 Gramm (g)

Hopfen geschnitten einzeln

Geschnittene Blütenblätter in sehr hochwertiger Qualität

Unsere geschnittenen Blüten vom Hopfen (Humulus lupulus) finden Sie bei uns in gewohnt hochwertiger Krauterie-Qualität. So erhalten Sie ein hochwertiges Einzelfuttermittel oder können die Hopfenblüten auch als Tee verwenden. Wundern Sie sich darum nicht, wenn Sie auf dem Etikett sowohl Angaben für Tiere als auch für die Anwendung als Tee finden – da wir für Tiere den gleichen Standard ansetzen wie für Menschen, vertreiben wir die gleiche Qualität sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner.

Verwendung von Hopfenblüten

Hopfenblüten werden traditionsgemäß vorwiegend zur Stärkung der inneren Ruhe geschätzt. In Form von Hopfenkissen oder Hopfentee sollen sich die positiven Eigenschaften von Hopfenblüten am besten entfalten können. 

Dem Hopfen wird eine Stärkung der inneren und äußeren Ruhe und natürlichen Entspannung nachgesagt, die sich auf Körper und Geist bezieht. Durch den hohen Gehalt an pflanzlichen Östrogenen wird Hopfen überdies traditionell verwendet, die natürlichen Verlauf in den Wechseljahren zu stärken.

Hopfen kommt häufig sowohl innerlich als auch äußerlich zur Anwendung, wobei verstärkt auf den Verzehr von Tee oder die Einnahme von sogenanntem Hopfenextrakt gesetzt wird. Auch Hopfenkissen oder Hopfenbäder sollen das natürlich entspannte Einschlafen unterstützen.

Inhaltsstoffe von Hopfen (Blüten)

  • Bittersäuren
  • Ätherische Öle
  • Gerbstoffe
  • Flavonoide
  • Harze

Hopfen als Tee

Um die innere Ruhe zu stärken, sollte die Einnahme gemäß der Erfahrungen von Experten über einen längeren Zeitraum hinweg erfolgen. Hierfür genügt es zwei Teelöffel Hopfenblüten mit heißem Wasser zu übergießen und den Tee anschließend zehn Minuten ziehen zu lassen. Damit die Inhaltsstoffe sich einerseits optimal im Wasser lösen können, andererseits aber nicht gemeinsam mit dem Wasserdampf abgegeben werden, empfiehlt es sich den Tee abgedeckt ziehen zu lassen.

Hopfen bei Pferden

Das Fluchttier Pferd hat es in unserer vom Menschen dominierten Welt nicht leicht. Viele Pferdehalter suchen darum ein pflanzliches Beruhigungsmittel, das weder die Sinne noch den Körper in seinen Reaktionen einschränkt. Hopfen ist nach Baldrian die am zweitstärksten beruhigende Pflanze. Im Gegensatz zu Baldrian wirkt Hopfen allerdings sofort, Baldrian benötigt etwa 2 bis 4 Wochen. Kleiner Wermutstropfen, gerade für Turnierreiter bzw. Sportreiter: Auch der Dopingkommission ist die Wirkung des Hopfens inzwischen aufgefallen.

Als pflanzliches Östrogen kann Hopfen auch bei Stuten verwendet werden, die besamt werden sollen oder wenn der Zyklus in seiner natürlichen Weise stattfinden soll. Gerne mit anderen Pflanzen zusammen.

Hopfen bei Hunden

Hunde mit geringer innerer Ruhe können ebenso vom Hopfen profitieren wie Pferde. Bedenken Sie aber bitte immer auch die pflanzlichen Östrogene, denn diese sind nicht bei jedem Hund angebracht.

Hopfen bei Katzen

Hopfen sollte bei Katzen nicht lange und auch nur sehr gering portionier eingesetzt werden, da Hopfen zumindest in geringen Mengen ätherische Öle enthält, die Katzen schlecht abbauen können. Denken Sie bei Katzen darum immer zuerst an Homöopathisches, Schüssler Salze und Bachblüten. Wenn Sie sich an einen Experten in den genannten Fachgebieten wenden, können Sie damit große Erfolge bei Katzen erreichen, die ja in der Regel einfach etwas „anders ticken“ als unsere anderen Haustiere ;-)

Kräuter-Kombinationen mit Hopfen

  • Hopfen + Baldrian, Melisse, Passionsblume und Lavendel (Nerven / nicht für Katzen!)
  • Hopfen + Melisse, Mönchspeffer (Hormone, Östrogen-stärkend / nicht für Katzen)

Alte Traditionen rund um den Hopfen

Die Stärkung der inneren Ruhe durch Hopfen lässt sich nicht nur in den speziell hierfür hergestellten Tees oder Tinkturen erkennen, sondern durchaus auch im Bier, welches traditionell mit Hilfe von Hopfen hergestellt wird. Im Mittelalter waren es vorwiegend die Mönche, die den alkoholhaltigen Gerstensaft in ihren Klöstern herstellten. Heute noch gehört Deutschland zu den Ländern der Welt mit dem größten Ernteertrag an Hopfen.

Hopfen bei uns online kaufen

Bei uns können Sie ganze Hopfenblüten in hochwertiger Qualität online kaufen. Bestellen Sie die Blüten ganz einfach über das Bestellformular und lernen Sie unsere kurzen Lieferzeiten kennen. Bei Fragen oder Problemen zur Bestellung oder unseren Kräutern steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.

Zusammensetzung

Geschnittene Blüten vom Hopfen (Humulus lupulus) ohne Zusätze

Anwendung

Als Tee: 0,5 - 1 TL aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen

Pferde: 10 bis 50 Gramm pro Tag über das Futter geben

Hunde: 0,5 bis 2 Gramm pro Tag über das Futter geben

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Nerven Kräuter No. 1 - stark

Nerven Kräuter No. 1 - stark

 

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden