Goldrute einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Krauterie-Qualität
Artikel-Nr.: 5311111
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 3,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 130,00 € / 1000 Gramm (g)

Goldrute einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Krauterie-Qualität

Unsere Goldrute (Solidago gigantea) wird kontrolliert ausgesät, gezogen und anschließend geerntet. Das Kraut der Goldrute wird danach schonend getrocknet und geschnitten. Profitieren Sie von unserer ausgewiesenen Qualität und kaufen Sie Goldrute als Einzelfuttermittel oder als Tee bei uns direkt online. (Wundern Sie sich darum nicht, wenn Sie auf dem Etikett sowohl Angaben für Tiere als auch für die Anwendung als Tee finden – da wir für Tiere den gleichen Standard ansetzen wie für Menschen, vertreiben wir die gleiche Qualität sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner.)

Was für Goldrute spricht

Goldrute wird schon sehr lange als typisches Nieren-Kraut verzehrt. Sie stärkt die natürliche Fähigkeit des Körpers Harn zu bilden und auszuscheiden und dabei Bakterien und kleine Steine auszuschwemmen.

Das Kraut aus der Familie der Korbblütler wird außerdem gern zum Gurgeln, für die Lippen bzw. die Hautpflege genutzt.

Inhaltsstoffe der Goldrute (Kraut)

  • Flavonoide
  • Ätherische Öle
  • Saponine
  • Mineralstoffe (bis zu 20 %, v.a. Silicium, Kalium, Calcium, Eisen)
  • Kaffeesäurederivate
  • Phenylglykoside

Goldrute als Tee

Als Tee wird das Kraut der Goldrute sehr geschätzt. Die Zubereitung ist relativ einfach: Pro Tasse Goldrutentee werden ungefähr zwei Teelöffel des geschnittenen Krauts mit heißem Wasser übergossen. Damit alle Inhaltsstoffe durch das Wasser gelöst werden, empfiehlt es sich den Tee mindestens zwanzig Minuten ziehen zu lassen. Der Tee wird am besten ungesüßt verzehrt.

Goldrute für Pferde

Pferde können Goldrute als Ergänzungsfutter bekommenzur Stärkung der natürlichen Durchspülung der Harnwege und der körpereigenen Entgiftungsleistung über die Nieren. Hierzu sollte gewährleistet werden, dass das Pferd normal viel trinkt. Normalerweise sind Pferde schon aus genetischen Gründen in der Lage, ihren Flüssigkeitsbedarf selbst zu regulieren. Sehr selten muss aber auch der Mensch darauf achten. Dann kann die Trinkmenge zum Beispiel gesteigert werden, indem zusätzlich zu einer Selbsttränke ein Wasserbottich aufgestellt wird (mit stets frischem Wasser), da Studien zeigen, dass Pferde hieraus deutlich mehr trinken. Auch kann das Raufutter sowie das Kraftfutter mit Wasser versetzt werden (nicht lange stehen lassen wegen möglicher Schimmelbildung). 

Goldrute für Hunde

Auch Hunde können Solidago (also die Goldrute) als Ergänzungsfutter bekommen zur Stärkung der Durchspülung und Entgiftung über die Nieren, welche der Körper selbstständig vornimmt (besonders im Frühjahr und Herbst), um den Körper zu entlasten - gern mit weiteren Kräutern zusammen. Auch bei Hunden ist auf eine ausreichende Trinkmenge zu achten, wenn der Hund dies nicht selbst reguliert. Besonders die Fütterung von Trockenfutter kann schnell zu einer Austrocknung des Hundes führen. Wir empfehlen für Hunde grundsätzlich die Fütterung von Nassfutter bzw. Frischfleisch. 

Goldrute für Katzen

Für Katzen ist die Goldrute nicht geeignet! Bitte übertragen Sie die Anwendung bei uns Menschen oder anderen Tieren niemals per se auf die Katze! Diese „funktioniert“ einfach ganz anders. Was Sie aber machen können, und was oftmals gut funktioniert, ist das Kraut, dass Sie gern verwenden möchten, einfach als Homöopathikum zu geben. Im Falle der Goldrute wäre dies einfach „Solidago“. Ziehen Sie am besten einen kompetenten Tierhomöopathen zu Rate. 

Alte Traditionen rund um Goldrute

Die Goldrute gilt bereits seit vielen Jahren als Nierenpflanze. Neben ihrer umfassenden Karriere in der Kulinarik erweist sich die Goldrute aber auch aus textiler Sicht als kleines Highlight. Schon früher wurde das Kraut verwendet, um Kleidungsstücke einzufärben. Das Ergebnis ist eine angenehme gelbe Farbe, die sehr frühlingshaft wirkt.

Goldrute bei uns online kaufen

Wenn Sie bei uns das Kraut der Goldrute online kaufen, können sie einerseits die ausgewiesene Qualität genießen, auf der anderen Seite aber auch von unserem vertrauenswürdigen Shop und schnellen Lieferzeiten profitieren. Bestellen Sie Goldrutenkraut noch heute online und wenn Ihre Bestellung vor 14 Uhr bei uns eingeht, verlässt das Kraut noch heute unser Lager. 

Zusammensetzung

Goldrutenkraut (Solidago gigantea) pur ohne Zusätze

Anwendung

Als Tee: 0,5 - 1 Teelöffel als Tee aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen

Für Pferde: 15 bis 30 Gramm täglich (pur oder) als Sud über das Futter geben.

Für Hunde: 0,5 bis 2 Gramm täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Nicht für Katzen geeignet. Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden