Ginkgo für Pferde

  • Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung
  • Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung
  • Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung
  • Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung
  • Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung Krauterie Ginkgo 1 kg Verpackung
Blätter geschnitten und Pulver in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: PF5311110
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 9,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 39,60 € / 1000 Gramm (g)

Ginkgo für Pferde

Blätter geschnitten und Pulver in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Pferde*

Nerven, Muskeln, Gelenke: Ginkgo stärkt die natürliche Funktion der Blutversorgung 

Freie Bahn für’s Blut: Ginkgo stärkt die natürliche Funktion der Blutzirkulation. Blut ist das zentrale Versorgungsmedium des Pferdekörpers – es bringt Sauerstoff und Nährstoffe dahin, wo sie gebraucht werden, und nimmt im Gegenzug Abfallstoffe mit. Logisch also, dass Ginkgo als Futter für den Blutkreislauf eine ganz wunderbar vielseitige und kostbare Stärkungspflanze ist. Ginkgoblätter unterstützen nutritiv z. B.  die natürliche Stoffaustauschfunktion, die Zellen mit Sauerstoff und Glukose versorgt. Das ist z. B. wichtig für Hirn, Nervensystem und Augennetzhaut, aber auch für weit von der Körpermitte entfernt liegende Körperstrukturen wie Ohren und Hufe und für den Bewegungsapparat. 

Ginkgoblätter für alte Pferde

Für den Pferdesenior ist Ginkgo der ideale Begleiter durch die späten Lebensjahre. Die natürliche Mikrozirkulation des Bluts ist wichtig für die natürliche geistige Fitness und trägt zur normalen Funktionalität des Bewegungsapparats bei – mit seinen nutritiven Eigenschaften ist Ginkgo eine rundum tolle Pflanze für die goldenen Jahre Ihres Pferdes. 

Ginkgo in der TCM-Ernährungslehre

In der Ernährungslehre der TCM hat Ginkgo eine thermisch neutrale Temperatur; der Geschmack ist bitter und leicht süß. Ginkgo hat den Organbezug Herz, Kreislauf und Lunge.

 

... übrigens :)

  • Der Ginkgo ist ein lebendes Fossil: Schon vor 250 Millionen Jahren bevölkerten seine Ahnen die damaligen Kontinente der Welt und bildeten riesige Wälder.
  • Heute kommt er wild wachsend kaum noch vor. Die meisten Ginkgo-Wälder wurden im Laufe der Jahrhunderte von Menschenhand gepflanzt, häufig durch buddhistische Mönche in der Nähe von Tempelanlagen oder Heiligtümern.
  • Ein Ginkgo kann über 1000 Jahre alt werden. Der wohl älteste Ginkgo steht in Giuzhou, als heiliger Schutzbaum des Dorfes Tiantan. Das Alter dieses „Großen Ginkgo-Königs“ wird von Experten auf etwa 4000 Jahre geschätzt.

*nicht für Lebensmittel-liefernde Tiere

Zusammensetzung

Blätter vom Ginkgo pur ohne Zusätze

Anwendung

Pferde: 10 bis 20 Gramm täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Nicht länger als 2 Monate am Stück füttern! Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden