Gänsefingerkraut geschnitten einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 531119
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 5,30 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 176,67 € / 1000 Gramm (g)

Gänsefingerkraut geschnitten einzeln

Geschnittenes Kraut in hochwertiger Qualität

Geschnittenes Gänsefingerkraut (Potentilla anserina) in hochwertiger Krauterie-Qualität können Sie schnell und unkompliziert in unserem Online Shop bestellen. Kaufen Sie das Kraut bei uns als Einzelfuttermittel oder nutzen sie es zur Zubereitung eines Tees. Wundern Sie sich darum nicht, wenn Sie auf dem Etikett sowohl Angaben für Tiere als auch für die Anwendung als Tee finden – da wir für Tiere den gleichen Standard ansetzen wie für Menschen, vertreiben wir die gleiche Qualität sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner.

Genuss von Gänsefingerkraut

Das Gänsefingerkraut wird seit mehr als 2.000 Jahren verzehrt und soll die angeborene Fähigkeit der glatten Bauchmuskulatur stärken, sich zu entspannen. Der Verzehr von Gänsefingerkraut kann auch die körpereigenen Funktionen des Darms sowie der Mundschleimhaut stärken, ebenso wie die natürliche Schutzschicht der Zähne.

Der Name „Gänsefingerkraut“ entspringt seinem Wuchsort: wächst es doch dort gerne, wo Gänse den Boden festtreten.

Inhaltsstoffe von Gänsefingerkraut

  • Flavonoide
  • Phytosterole
  • Kumarine
  • Gerbstoffe
  • Tormentosid

Gänsefingerkraut als Tee

Traditionell wird das Gänsefingerkraut genutzt um einen Tee herzustellen. Hierfür wird das geschnittene Kraut mit heißem Wasser übergossen. Anschließend muss der Tee mindestens zehn Minuten lang ziehen und kann bis zu dreimal am Tag verzehrt werden. Für eine Tasse Tee wird ein Teelöffel geschnittenes Kraut benötigt. Die verlängerte Ziehzeit stellt sicher, dass sie die Inhaltsstoffe aus dem Kraut tatsächlich im Tee lösen können.

Gänsefingerkraut für Pferde

Pferde fressen Gänsefingerkraut gerne als Darm-Nahrungsmittel, um die körpereigene Fähigkeit des Darms zu stärken, dem Kot Wasser zu entziehen. Aber auch Stuten mögen Gänsefingerkraut gerne während der Rosse.

Gänsefingerkraut für Hunde

Auch bei Hunden können Sie Gänsefingerkraut als Nahrungsmittel für die natürliche Kotfestigkeit füttern oder zur Pflege des Zahnfleisches bzw. der Maulhöhöle nutzen. Manche Hündinnen mögen Gänsefingerkraut auch, wenn Sie läufig sind.

Gänsefingerkraut für Katzen

Gänsefingerkraut ist tatsächlich eines der wenigen Kräuter (neben Brombeerblättern), die auch Katzen fressen dürfen, wenn die natürliche Kotfestigkeit gestärkt werden darf.

Kräuter-Kombinationen mit Gänsefingerkraut

  • Gänsefingerkraut, Brombeerblätter, Walnussblätter, Salbeiblätter ( Kot / nicht für Katzen!)
  • Gänsefingerkraut, Salbei, Kamille (Zahnfleisch / nicht für Katzen) 

Gänsefingerkraut bei uns online kaufen

In unserem Online Shop können Sie Gänse-Fingerkraut ganz einfach online bestellen. Wir übermitteln Ihre Daten gesichert über eine verschlüsselte Verbindung und bieten Ihnen zahlreiche sichere Zahlungsmethoden an. Kaufen Sie Gänsefingerkraut bei uns online und profitieren Sie unsere kurzen Lieferzeiten. Wenn Ihre Bestellung bis 14 Uhr bei uns eingeht, freuen wir uns Ihre Ware noch am selben Tage versenden zu dürfen.

Zusammensetzung

Getrocknetes Gänsefingerkraut (Potentilla anserina) geschnitten ohne Zusätze

Anwendung

Als Tee: 0,5 - 1 Teelöffel als Tee aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen

Pferde: 10 bis 30 Gramm täglich (pur oder) als Sud über das Futter geben.

Hunde: 1,0 bis 3,0 Gramm täglich über das Futter geben.

Katzen: 0,5 Gramm täglich über das Futter geben.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Darm Kräuter

Darm Kräuter

 

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden