Flohsamenschalen indisch für Pferde

  • Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung
  • Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung
  • Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung
  • Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung Krauterie Indische Flohsameschalen für Pferde, Verpackung
Indische Flohsamenschalen in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: PF5311197
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 10,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 43,60 € / 1000 Gramm (g)

Flohsamenschalen indisch für Pferde

Indische Flohsamenschalen in Spitzenqualität

Einzelfuttermittel für Pferde* 

Flohsamenschalen für Magen, Darm und Verdauung des Pferdes 

Wenn’s ums Bauchgefühl Ihres Pferdes geht, sind Flohsamenschalen eine prima Sache. Sie enthalten wertvolle Schleimstoffe, binden damit Wasser an sich und quellen im Verdauungstrakt auf. Und das super effektiv: Mehr als das 50fache ihres Eigengewichts können Flohsamenschalen an Wasser an sich binden. Mit dieser Eigenschaft pflegen Flohsamenschalen die Darmschleimhaut und stärken bei Ihrem Pferd die natürliche Funktion der Darmpassage. 

Schleimstoffe unterstützen die Ausscheidung von Sand aus dem Darm 

Es klingt paradox: Gerade weil wir unsere Pferde inzwischen artgerechter und naturnaher halten, gelangt vermehrt Sand in ihren Verdauungstrakt – z. B. wenn Pferde auf stark abgefressenen Koppeln grasen, vom Paddockboden die letzten Grashälmchen samt Wurzeln herauszupfen oder direkt vom Sandboden Heu fressen. Dieser Sand kann sich teilweise im Darm ablagern. Bei seiner natürlichen Ausscheidung können Sie Ihr Pferd mit Flohsamenschalen wunderbar begleiten. Flohsamenschalen können Sie auch gut zwischendurch für einige Zeit füttern, z. B. wenn Ihr Pferd sich viel auf sandigem Terrain aufhält, gerne herabgefallenes Heu vom Paddockboden sammelt oder auf Koppeln mit Sandboden grast. 

Flohsamenschalen für Pferde-Moppelchen 

Für die natürliche Ausgewogenheit des Zuckerhaushalts: Psyllium kann bei Ihrem Pferd die normale Regulationsfunktion des Insulin- bzw. des Glukosespiegels unterstützen. Das kann z. B. nützlich für leichtfuttrige Pferde sein, die auf der Koppel gern viel fressen, gerade wenn das Gras frisch und energiereich ist. 

Flohsamenschalen in der TCM-Ernährungslehre 

Die TCM-Ernährungslehre beschreibt Flohsamen als neutral in der Temperatur. Flohsamen haben besonderen Bezug zu Magen und Gedärmen. 

Das steckt in Flohsamenschalen: 

  • Ballaststoffe
  • Schleimstoffe (Polysaccharide) 

… übrigens 

  • Flohsamen stammen von den Wegerichgewächsen Plantago afra Plantago indica.
  • Nach der Reifung hüpfen die kleinen Samen aus der geplatzten Fruchtkapsel empor wie Flöhe – daher kommt ihr Name.
  • In ihrer indischen Heimat sind Flohsamen schon seit Jahrtausenden zur Stärkung von Magen und Darm beliebt. Sie sind traditioneller Bestandteil des Ayurveda. Im Altertum kamen sie dann nach Europa. 

*nicht für Lebensmittel liefernde Tiere

Zusammensetzung

Flohsamenschalen indisch getrocknet ohne Zusätze

Anwendung

ca. 50 bis 250 g pro Tag, gut eingeweicht

Wichtige Hinweise

Andere Zusätze bitte mit einem mindestens 2-stündigen Abstand füttern. Idealerweise Flohsamenschalen morgens und die anderen Zusätze abends. 

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden