Angelikawurzel für Hunde (Engelwurz)

  • Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel
  • Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel
  • Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel
  • Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel Krauterie Angelikawurzel für Hunde, Engelwurz Wurzel
Engelwurz Wurzel geschnitten in Spitzenqualität für Hunde
Artikel-Nr.: HU53122127
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 6,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 138,00 € / 1000 Gramm (g)

Angelikawurzel für Hunde (Engelwurz)

Engelwurz Wurzel geschnitten in Spitzenqualität für Hunde

Einzelfuttermittel für Hunde

Angelikawurzel für Hunde: Natürlich für Verdauung & Stoffwechsel

Die Engelwurz ist ein Kraut für Magen, Darm und Leber: Mit ihren Naturstoffen stärkt sie den natürlichen Appetit und die Verdauunsfunktion wie z. B. die Produktion von Verdauungssäften wie Speichel, Magensaft und Gallenflüssigkeit. Sie können Angelikawurzel gut füttern, wenn Sie Futter für die Verdauung und eine natürlich entspannte Darmmotorik geben möchten – denn auch dafür ist Engelwurz gut. 

Engelwurz in der Ernährungslehre der TCM

In der Ernährunglehre der TCM gilt die Angelikawurzel als warm; sie ist trocknend, öffnend, bewegend und insgesamt stärkend. Sie hat Bezug zu Lunge, Herz, Milz, Magen, Dick- und Dünndarm.

Tipp: So bereiten Sie Engelwurz für Ihren Hund zu

Bereiten Sie für Ihren Hund Angelikawurzel als Tee zu: Dafür einen halben Teelöffel der geschnittenen Wurzel mit 250 ml kochendem Wasser aufgießenn und für 10 Minuten ziehen lassen. Sie können die getrocknete Wurzel auch als Räucherwerk zur Unterstützung der inneren Ruhe verwenden – dann am besten in Kombination mit anderen Kräutern.

Vorsicht, Verwechslung möglich: Darum sollten Sie Angelikawurzel nicht selber sammeln

Die Engelwurz ist leicht zu verwechseln mit anderen, teilweise hochgiftigen Doldengewächsen, zum Beispiel mit dem Wasser- oder dem Gefleckten Schierling. Sammeln Sie deshalb die Pflanze nie selbst!

… übrigens: 

  • Seit alters her gilt die Wurzel der Engelwurz als stärkende Kostbarkeit!
  • Zu Hause ist die Pflanze in den nördlichen Breitengraden, wo sie schon früh zur wertvollen Handelsware wurde. Von dort gelangte sie nach Mittel- und Osteuropa.
  • Über Jahrhunderte hinweg war ihre Wurzel wichtiger Bestandteil vielseitig belebender Elixiere. Das zeigen auch die alten Namen: Pestwurz, Theriakwurzel, Magenwurz und Brustwurz.

Zusammensetzung

Angelikawurzel frei von Zusätzen

Anwendung

0,5 bis 1 g am Tag übers Futter geben

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden