Ringelblume für Pferde

  • Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung
  • Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung
  • Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung
  • Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung
  • Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung Krauterie Ringelblume für Pferde, geschnitten und Pulver, Verpackung
Ringelblume geschnitten und Pulver in Spitzenqualität
Artikel-Nr.: PF53122158
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 8,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 35,60 € / 1000 Gramm (g)

Ringelblume für Pferde

Ringelblume geschnitten und Pulver in Spitzenqualität

Ringelblume - Einzelfuttermittel für Pferde*

Für die natürliche Funktion von Magen, Darm und Haut 

Wenn es um Haut und Schleimhäute geht, ist dieses kleine Blümchen ganz groß. Mit Ringelblume können Sie z. B. bei Ihrem Pferd die Schleimhäute in Magen und Darm in ihrer natürlichen Funktion pflegen und unterstützen. Ringelblume kann dabei auch super mit weiteren Verdauungskräutern vergesellschaftet werden, z. B. Fenchel, Löwenzahn und Kamille.

Ringelblume in der TCM-Ernährungslehre

Die Ernährungslehre der TCM beschreibt Calendula als warm und als bitter und scharf im Geschmack. Dabei hat Ringelblume besonderen Bezug zu Magen, Leber und Herz.

Ein sonniges Blümchen fürs Gemüt

So sonnig-leuchtend ihre Blüte ist, so freundlich ist die Ringelblume für die Seele: Sie ist wunderbar für Pferde, die auf der Suche nach friedvoller Freude und Erdung in sich selbst sind. Als wertvolle Zutat bereichern ihre Blüten zwei unserer Seelenkräutermischungen für Pferde: Lichtblick und Heldentaten.

 

… übrigens

  • Ringelblume gibt es inzwischen in den unterschiedlichsten Züchtungen. Als Stärkungskraut angebaut werden vor allem die gefüllten, orangefarbigen Arten.
  • Die Ringelblumenblüte liefert auch natürliche Farbstoffe, die  z. B. für Butter oder Käse verwendet werden.
  • Der Name „Ringelblume“ kommt von der besonderen Samenform – so ringelig-kringelig sind wenige Samen.

* nicht für Lebensmittel-liefernde Tiere

Zusammensetzung

Ringelblume frei von Zusätzen

Anwendung

10 bis 20 Gramm täglich über das Futter geben

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden