• Nur ein Bild verfügbar

Rosen (Blütenblätter, rosa) einzeln

Getrocknete Blütenblätter in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 53122190
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 6,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 230,00 € / 1000 Gramm (g)

Rosen (Blütenblätter, rosa) einzeln

Getrocknete Blütenblätter in hochwertiger Qualität

In unserem Onlineshop finden Sie wunderbar duftende, getrocknete rosa Blüten der Rose (Rosa). Damit die ganzen Blütenblätter von hoher Qualität sind, werden sie sorgsam aufgezogen, geerntet und getrocknet. Auf diese Weise können Sie bei uns getrocknete Rosenblüten kaufen, die immer wieder durch ihre Qualität überzeugen.

Verwendung von Rosenblüten

Die Rosenzucht besitzt eine über 3000jährige Geschichte und nahm ihren Anfang in Persien. Sowohl die alten Griechen als auch die Römer bauten Rosen an und sogar die Kelten und Germanen umgaben sich mit ihnen. Die Römer schätzten die aphrodisierenden Effekte der Rose und die Griechen nutzten Rosen als Gabe bei Frauenleiden. Mit dem Ende der römischen Herrschaft kam in Europa der gezielte Anbau zum Erliegen und erst Karl der Große sorgte für eine neue Anpflanzung der Rose als Heilpflanze. Im Mittelalter wurde sie in Klostergärten angepflanzt, während sie andernorts nicht mehr angebaut wurde.

Die großflächige Kultivierung setzte erst wieder in der Renaissance ein, womit auch die europäische Gartenkultur mit der Rose begann. Die Rose mit ihren besonderen Eigenschaften als mittelalterliche Heilpflanze war auch Hildegard von Bingen wohl bekannt. Es wird berichtet, dass Paracelsus Rosen im 16. Jahrhundert zur Stärkung eines natürlich ruhigen Schlafes oder bei Kopfunwohlsein nutzte. Nach neuen Erkenntnissen können Rosenblüten zur Stärkung eines natürlich-starken Mund- und Rachenbereiches genutzt werden.

Wichtige Inhaltsstoffe von Rosenblüten

  • Gerbstoffe
  • Ätherische Öle

Rosenblüten als Tee

Für einen Tee aus Rosenblüten nimmt man einen Esslöffel getrockneter Rosenblüten und übergießt sie mit einer großen Tasse heißen Wassers. Danach lässt man den Rosenblüten-Tee etwa 10 Minuten ziehen und siebt im Anschluss die Blätter ab. Nun kann der Rosenblüten-Tee genossen werden.

Alte Traditionen rund um Rosenblüten

Die Rosenzucht wird schon seit langer Zeit betrieben und es gibt Belege, dass bereits seit über 3000 Jahren gezielt kultivierte Rosen angebaut werden. So gab es schon im alten Persien Rosengärten und es verwundert nicht, dass auch die Entwicklung des Rosenöls von dort kommen soll. Auch in China wurde die Rosenzucht betrieben und eigene Sorten kreiert. Die alten Ägypter bauten um 1200 vor Christus ebenfalls gezielt Rosen unter Pharao Ramses dem II.  an. Später gelangte die Rose ins antike Griechenland und Rom, wo sie in der Stadt am Tiber in Glashäusern angebaut wurde. Die Rosen wurden sogar von Kelten und Germanen geschätzt, was historische Funde in deren Siedlungsresten belegen.

Rosenblüten online kaufen 

Beim Kaufen von rosa Rosenblüten profitieren Sie von sicherer und verschlüsselter Datenübertragung, die den Bestellvorgang zum Kinderspiel macht. Auch können Sie sich bei Rückfragen zur unseren getrockneten Rosenblüten oder unseren anderen Kräutern gerne an unseren Service wenden. Aus diesem Grunde tragen wir auch das Trusted-Shop-Siegel, das für einen sicheren und verbindlichen Onlineeinkauf steht.

Zusammensetzung

Rosa Blüten der Rose (Rosa) getrocknet

Anwendung

als Tee aufgießen, dem Badewasser zugeben, für die Herstellung von Seifen verwenden usw.

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Rosen (Knospen, gelb)

Rosen (Knospen, gelb)

Rosenwurz (Wurzel) geschnitten

Rosenwurz (Wurzel) geschnitten

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden