• Krauterie Mädesüß (Filipendula ulmaria) gemahlen
  • Nur ein Bild verfügbar

Mädesüß gemahlen einzeln

Gemahlenes Kraut in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 53122152
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 5,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 59,00 € / 1000 Gramm (g)

Mädesüß gemahlen einzeln

Gemahlenes Kraut in hochwertiger Qualität

Bei uns finden Sie gemahlenes Mädesüß (Filipendula ulmaria) in hochwertiger Qualität, das sorgsam angebaut und weiterverarbeietet wurde. So erhalten Sie immer ein Einzelfuttermittel für vielfältige Verwendungen.

Inhaltsstoffe des gemahlenen Mädesüß-Krauts

Ähnlich wie die Weidenrinde besitzt das Mädesüß-Kraut Salicylsäure als einen seiner Inhaltsstoffe. Aus diesem Grunde werden die Weidenrinde aber auch Mädesüß seit Langem zur natürlichen Stärkung des Immunsystems verwandt. Dabei ist zu beachten, dass diese Gabeempfehlung nur für Menschen und Hunde gilt. Für Pferde gilt sie nicht, weil diese die Salicylsäure so schnell verstoffwechseln, dass sich kein bemerkbarer Spiegel im Blutkreislauf aufbauen kann. Katzen dürfen kein Mädesüß bekommen, weil für sie die Salicylsäure tödlich ist! 

Verwendung von Mädesüß

Die zur Familie der Rosengewächse gehörende Pflanze ist bisweilen auch unter dem Namen Spierkraut bekannt, der sich in erster Linie auf die äußere Form der Früchte bezieht, welche an eine Spirale erinnert. Das Mädesüß kann seinem Namen alle Ehre machen, mit seinem sanften und leicht süßlichen Duft. Vermutlich ist das Mädesüß daher auch schon seit vielen Jahrhunderten eine beliebte Pflanze, mit ihren ansprechenden cremeweißen Blüten.

Die positiven Effekte und die natürliche Stärkung des Immunsystems hängen vermutlich mit der Verbindung der diversen Inhaltsstoffe zusammen, bei denen sowohl ätherische Öle als auch Flavonoide und Schleime zu nennen sind. Für die Gabe können sowohl die Blüten, das Kraut aber auch wie in diesem Falle das gemahlene Mädesüß gereicht werden. 

Wichtige Inhaltsstoffe von Mädesüß

  • ätherische Öle (Salicylaldehyd)
  • Gerbstoffe
  • Schleim
  • Flavonoide
  • Phenylglykoside

Mädesüß in alten Traditionen

Das Mädesüß-Kraut wurde schon seit dem Mittelalter mit dem künftigen Heil und anderen guten Eigenschaften und Attributen verknüpft. Aus dem Mädesüß wurden Girlanden und Kränze geflochten, welche auf Hochzeiten benutzt wurden, um dem Ehepaar eine glückliche Zukunft zu sichern. Auch geschmacklich konnte das Mädesüß punkten, weil man mit ihm den Honigwein bzw. Met zu süßte.

Mädesüß gemahlen bei uns online kaufen

Mit unserem gemahlenen Mädesüß bieten wir Ihnen eine sehr beliebte und begehrte Pflanze an, die einfach in jedes gute Kräuter-Sortiment gehört. Wenn Sie gemahlenes Mädesüß bei uns online erwerben möchten, brauchen Sie nur die passende Menge zusammenzustellen und uns anschließend Ihre Daten zu übermitteln. Vertrauen Sie dabei auf unsere positiven Bewertungen und auf den Schutz des Trusted-Shop-Siegels.

Zusammensetzung

Mädesüßkraut (Filipendula ulmaria) gemahlen ohne Zusatzstoffe.

Anwendung

Pferde: ca.  10 Gramm täglich über das Futter geben.

Hunde: ca. 0,5  bis 2 Gramm täglich über das Futter geben.

Katzen: für Katzen giftig!

Wichtige Hinweise

Für Katzen giftig! Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Weidenrinde grobgeschnitten

Weidenrinde grobgeschnitten

Weidenrinde gemahlen

Weidenrinde gemahlen

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden