• Löwenzahnkraut und -wurzel (Taraxacum officinale) gemahlen
  • Nur ein Bild verfügbar

Krauterie Löwenzahn (Kraut+Wurzel) gemahlen einzeln

Kraut und Wurzel gemahlen in hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 53122150
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 6,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 130,00 € / 1000 Gramm (g)

Krauterie Löwenzahn (Kraut+Wurzel) gemahlen einzeln

Kraut und Wurzel gemahlen in hochwertiger Qualität

Bei unseren Kräutern legen wir immer großen Wert auf hochwertige Qualität. Deshalb wird unser Löwenzahn (Taraxacum officinale) permanent sorgsam geerntet und anschließend gemahlen.

Verwendung von Löwenzahn

Löwenzahn wird traditionell als stärkende Pflanze eingesetzt und dies schon seit Jahrhunderten. Bei seiner großen Verbreitung spielen seine unterschiedlichen Bestandteile eine wichtige Rolle. Beim Löwenzahn können sowohl die Blüten als auch Blätter, Wurzel und Kraut für viele Zwecke angewandt werden. Löwenzahn animiert vor allem die Ausleitung über die Nieren, weshalb er gerne Bestandteil von Kräutermischungen zur Ausleitung ist. 

Auch die Stärkung der naturgemäßen Gallen- und Leberfunktion lässt sich wahrscheinlich durch den Einsatz von Löwenzahn erzielen. Die Gallenproduktion wird nach Expertenmeinung zufolge gestärkt, was gleichzeitig einen schnelleren und erleichterten Abgang von Galle bewirkt. Jedoch nicht ausschließlich im Gallen-Leber-Sektor, sondern auch im Magen-Darm-Bereich kann der Löwenzahn gemäß den Überlieferungen positive Resultate hervorrufen. In Magen und Darm sollen eine Anregung des Appetits und eine Stärkung der natürlichen Verdauung möglich sein.

Wichtige Inhaltsstoffe von Löwenzahn (Wurzel und Kraut)

  • Inulin
  • Bitterstoffe
  • Kalium und andere Mineralien
  • Vitamine
  • Cholin
  • Schleimstoffe
  • Phenylcarbonsäure

Gemahlener Löwenzahn für Pferde

Gemahlener Löwenzahn sollte Pferden immer im Frühling als Ergänzungsfutter bei der Fütterung gereicht werden. Der Löwenzahn ist mit seinen im Nierenbereich ausleitenden Eigenschaften und der natürlichen Regulierung des pH-Wertes im Verdauungstrakt ein wertvoller Verbündeter des Körpers, weil er die Ausleitung über den Darm verbessern kann. Pferde besitzen keine Galle, wodurch die direkte Anregung der Galle natürlich nicht möglich ist. Jedoch dürften die Verdauungssäfte und der Magen des Tieres von Löwenzahn auch profitieren können. 

Gemahlener Löwenzahn für Hunde

Bei Hunden kann der Löwenzahn, ganz ähnlich wie bei uns Menschen, seine Kräfte voll ausspielen: Eine natürlich starke Nierenausleitung, Gallenanregung und die Stärkung des natürlichen Verdauungssystems. Ferner ist das im Löwenzahn enthaltene Inulin sehr interessant für Hunde, weil dieser Bestandteil die natürliche Regulierung des Insulinspiegels fördert. 

Gemahlener Löwenzahn für Katzen

Katzen können zur Ausleitung, Verdauungsförderung und Stärkung des naturgemäßen Stoffwechsels gerne Löwenzahn erhalten. Dabei ist wie immer bei Katzen, die Portionierung und Dauer wichtig, bei der man sehr vorsichtig und kurzzeitig den Löwenzahn zufüttern sollte.  

Kräuter-Kombinationen mit Löwenzahn

  • Löwenzahn + Goldrute, Mariendistel, Stiefmütterchenkraut und Gänseblümchen (Ausleitung und Stoffwechsel)
  • Löwenzahn + Goldrute, Birkenblätter, Brennnesselblätter (Durchspülung)
  • Löwenzahn + Pfefferminze, Kümmel, Artischocke (Verdauungsförderung)

Gemahlenen Löwenzahn bei uns online bestellen

Bei uns bestellen Sie gemahlene Löwenzahnwurzel und Löwenzahnkraut in hochwertiger Qualität. Vertrauen Sie unserer Erfahrung sowie dem Schutz von Trusted Shops und kaufen Sie gemahlenen Löwenzahn ganz einfach bei uns.

Zusammensetzung

Löwenzahnkraut und -wurzel (Taraxacum officinale) gemahlen ohne Zusätze

Anwendung

Pferde: 10 bis 25 Gramm täglich über das Futter geben

Hunde: 0,5 bis 2 Gramm täglich über das Futter geben.

Katzen: 0,5 Gramm täglich über das Futter geben

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden