Lipom beim Pferd mit Kräutern begegnen

Von innen und außen mit Pflanzenkraft bei Lipomen

Lipome sollten Sie von innen angehen, da das Fettgewebe durch Einreibungen kaum zu erreichen ist.

  • "Gewebe Kräuter" speziell bei Lipomen
  • "Leber Kräuter" unterstützen den Fettstoffwechsel
  • "Stoffwechsel Kräuter" sorgen für die Ausleitung von Schlacken aus dem Gewebe
  • "Haut Kräuter No. 2" versorgen das Gewebe mit Nährstoffen

Wir verwenden Kräuter in hoher Krauterie-Qualität!

Weil die Leber für den Fettstoffwechsel zuständig ist, probieren Sie doch einfach einmal unsere "Leber Kräuter". Ein allgemein gut funktionierender Stoffwechsel ist sowieso Voraussetzung, darum empfehlen wir Ihnen 2x im Jahr eine Kur mit unseren "Stoffwechsel Kräutern". Und unsere "Haut Kräuter" unterstützen das größte Organ des Pferdes bei der Entgiftung und Entschlackung.

Außerdem arbeiten wir auf Hochtouren an einem weiteren Produkt speziell zur Unterstützung bei Lipomen des Pferdes. Wenn Sie wissen möchten, wann es herauskommt, abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter und schauen Sie ab und an mal in Ihrer Krauterie vorbei.