Sanfte Kräuter bei Durchfall & Kotwasser Ihres Pferdes

Pferdekräuter unterstützen die Beruhigungs des Darms ohne Chemie

Nutzen Sie unsere Darm Kräuter unter anderem bei

  • Futterunverträglichkeiten (z.B. Silage)
  • Futterumstellungen (z.B. von Heu auf Gras)
  • Übersäuerung
  • Stress
  • abführend wirkenden Medikamenten

Wir verwenden Kräuter in hoher Krauterie-Qualität!

Durchfall & Kotwasser

Bei Durchfall bzw. Kotwasser unterstützen unsere "Darm Kräuter" Ihr Pferd auf ganz natürliche Art - ohne synthetische Stoffe und dessen Nebenwirkung (z.B. die, dass Giftstoffe, die den Darnm verlassen sollten im Körper verbleiben; oder die dass der Körper abhängig wird). 

Kommt der Durchfall bzw. das Kotwasser aber auch nach Gabe der Kräuter Kur wieder, ist Ursachenforschung gefragt. Vielen Pferden, die unter Durchfall oder Kotwasser leiden, hilft eine Futterumstellung zu mehr trockener und rohfaserreicher Kost mit Heu und Stroh und wenig Gras, kaum bis gar kein Kraftfutter (lieber Öl als Energielieferant) und keine Heulage oder Silage. Das könnten Sie als erstes probieren. Ist der Durchfall bzw. das Kotwasser dann immer noch vorhanden, könnten Sie abklären, ob Ihr Pferd unter Stress leidet (hier unterstützen unsere Nerven Kräuter bei der Ursache des Problems). Weiterhin kann eine Übersäuerung bzw. eine ungünstige Magen-Darm-Flora ursächlich sein. Dem können Sie neben der Reduktion von Stress mit unseren "Magen-Darm-Flora Kräutern" begegnen.

Und bitte denken Sie daran: Ein zu lange anhaltender Durchfall kann für Ihr Pferd gefährlich werden! Ziehen Sie nach einiger Zeit unbedingt Ihren Tierarzt zu Rate und denken Sie an die Zuführung von Elektrolyten.