Bei brüchigen Hufen Ihres Pferdes

unterstützen unsere Kräuter mit Bierhefe

„Huf Kräuter No. 1“ & „1 spezial“

  • mit wertvollen Nährstoffen fürs Horn
  • zur Stärkung der normalen Stoffwechselfunktionen
  • natürliche Huf-Durchblutung harmonisierend

„Haut- und Stoffwechsel-Öl“ innerlich

  • stärkt den natürlichen Hautstoffwechsel
  • mit wertvollen Omega3- und 6-Fettsäuren...
  • ...zur Versorgung von Haut & Horn

Wir verwenden Kräuter in hoher Krauterie-Qualität!

Hufe, brüchige

Brüchige Hufe benötigen vor allem eines: Feuchtigkeit. Da ist die ölhaltige Hufpflege, die überall zu kaufen ist,leider kontraproduktiv. Da Öl und Wasser sich abstoßen, bildet das Öl auf dem Huf einen abschließenden Film und Feuchtigkeit kann nun gar nicht mehr in den Huf dringen. Sorgen Sie bei den brüchigen Hufen Ihres Pferden also lieber für ausreichend Feuchtigkeit (zur Not mind. 10 min. mit einem Wasserschlauch bespritzen oder den Huf in eine Wasserschüssel stellen) und machen Sie einen weiten Bogen um ölhaltige Pflegeprodukte.

Da Haut und Horn besonders abhängig sind von einer gesunden Magen-Darm-Flora, einem gut funktionierenden Stofwechsel und einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt, haben wir in unseren "Huf Kräutern No. 1" darauf Rücksicht genommen. Wer noch mehr tun möchte, kann seinem Pferd Bierhefe zufüttern. Diese ist reich an natürlich vorkommendem Vitamin B, das wichtig ist für Haut und Horn.