Wenn Ihre Katze ein Lipom hat, unterstützen Sie die Haut von innen

Zusatzfutter & Pflege für Katzen mit Lipomen

Wenn Ihre Katze unter Lipomen (Fettgewebsgeschwulst) leidet, ist es sinnvoll, die Leber zu unterstützen, da diese für den Fettstofwechsel zuständig ist. Regelmäßige Entgiftungen (2x im Jahr, Frühling und Herbst) tun Katzen mit Lipomen unserer Erfahrung nach auch gut. So wird der Organismus regelmäßig entlastet und die Schlacke setzen sich gar nicht erst im Gewebe ab.
Lipom