Würmer, Haarlinge, Milben & Co beim Hund

Vorbeugen mit Kräutern

Viele Hundefreunde suchen nach einer natürlichen Alternative zu herkömmlichen Wurmmitteln, Anti-Floh-Mitteln usw. Denn zu viel Chemie kann auch krank machen. Darum haben wir ein paar Kräutermischungen entwickelt, die ein Milieu schaffen, indem sich Parasiten nicht so sonderlich wohl fühlen. Dennoch gilt: Vorbeugung ist immer besser!
Würmer, Haarlinge, Milben & Co.
Wir bitten Sie, regelmäßig bei Ihrem Hund eine Kotuntersuchung vornehmen zu lassen. Die ist nicht teuer und so befinden Sie sich immer auf der sicheren Seite. Zur Not können Sie mit einem Wurmmitteln oder einem Anti-Floh-Mittel vom Tierarzt eingreifen, wenn der Befall zu schlimm ist. Riskieren Sie nichts. Manchmal hat selbst die Chemie ihren Sinn ;-)