Bei den Lipomen Ihres Hundes: Kräuter unterstützen!

Zusatzfutter aus Kräutern für Hunde mit Lipomen

Dieses Fettgewebsgeschwulst ist zwar gutartig, dennoch kann es den Körper Ihres Hundes irgendwann erheblich aus dem Gleichgewicht bringen. Darum besser gleich zu Beginn gegensteuern. Unsere Kräuter unterstützen den Körper Ihres Hundes bei Lipomen.
Lipom

Welches Produkt soll ich für das Lipom meines Hundes nehmen?
Da die Ursache für die Bildung eines Lipoms in einer Fettstoffwechselstörung zu suchen ist und der Fettstoffwechsel von der Leber vollzogen wird, ist es immer sinnvoll, bei einem Hund mit Lipom die Leber zu stärken. Beginnen Sie doch einfach mit unseren „Leber Kräutern“.
Je einmal im Frühling und im Herbst sollten Sie bei Lipom-Patienten eine Entgiftungskur machen. Hierzu nehmen Sie unsere „Stoffwechsel Kräuter“.
Da Sie nicht alles gleichzeitig geben sollten, nutzen Sie doch die freien Phasen dazwischen für unsere „Haut Kräuter“ - zur grundsätzlichen Unterstützung von haut und Gewebe.

Sie wissen nicht, was Sie nehmen sollen? Oder haben Beratungsbedarf? Kein Problem. Rufen Sie uns einfach an (04329 - 911 505) oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gern.