• Nur ein Bild verfügbar

Hopfen (feine Absiebe) einzeln

Blütenblätter-Absiebe in sehr hochwertiger Qualität
Artikel-Nr.: 53122171
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 5,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 196,67 € / 1000 Gramm (g)

Hopfen (feine Absiebe) einzeln

Blütenblätter-Absiebe in sehr hochwertiger Qualität

Unsere Absiebe vom Hopfen (Humulus lupulus) bekommen Sie bei uns in sehr hochwertiger Qualität. Bei dem Blick auf das Etikett stehen sowohl Angaben für Tiere als auch für Tee. Weil wir für Tiere den gleichen Standard ansetzen wie bei Produkten für Menschen, vertreiben wir dieselbe Qualität sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner.

Verwendung von Hopfen

Hopfen ist klassischerweise vornehmlich zur Stärkung der natürlichen inneren Ruhe in Gebrauch. Dieser findet seine Verwendung in Form von Tee oder Kissenfüllungen, in denen sich die guten Effekte des Hopfens bestmöglich entfalten können. Hopfen soll für die Stärkung innerer und äußerer Ausgeglichenheit und für natürliche Entspannung sorgen. Er besitzt einen hohen Gehalt an weiblichen Hormonen, weshalb man ihn gerne benutzt, um den naturgemäßen Fortgang in den Wechseljahren zu stärken. Hopfen kann einerseits innerlich andererseits auch äußerlich benutzt werden. Meist geschieht dies in Form von Tee oder den als Hopfenextrakten bezeichneten Produkten. Es gibt auch noch die Möglichkeit mit Hopfenkissen oder Hopfenbädern ein ruhiges und erholsames Einschlafen zu befördern.

Wichtige Inhaltsstoffe von Hopfen (Blüten)

  • Bittersäuren
  • Ätherische Öle
  • Gerbstoffe
  • Flavonoide
  • Harze

Hopfen-Absiebe als Tee

Wer sich nach natürlicher, innerer Ruhe sehnt kann gerne Hopfen-Absiebe als Tee ausprobieren. Dabei sollte der Konsum aus Expertensicht jedoch längerfristig stattfinden. Damit die wertvollen Bestandteile sich bestmöglich im heißen Wasser entfalten können, aber sich dabei nicht mit dem verdampfendem Wasser verflüchtigen, ist es angeraten den Tee mit Abdeckung ziehen zu lassen.

Hopfen-Absiebe bei Pferden

Die Pferde als Fluchttiere sind in der heutigen Zeit häufig Stress und innerer Unruhe ausgesetzt. Aus diesem Grunde kann man als Pferdefreund auf pflanzliche Beruhigungsmittel setzen. Dieses sollte weder die Sinne noch den Körper in seinen Möglichkeiten beschneiden. Deshalb ist die Hopfen-Absiebe ein probater Helfer, die nach Baldrian als die zweitstärkste beruhigende Pflanze gilt.

Im Vergleich mit Baldrian zeitigt Hopfen allerdings sofort seine stärkenden Effekte, dem gegenüber zeigt Baldrian erst nach etwa zwei bis vier Wochen seine Effekte. Dabei ist jedoch zu beachten, dass auch der Dopingkommission die starke Kraft des Hopfens bekannt ist, was für  Turnierreiter und Sportreiter eine wichtige und zu beachtende Information sein sollte. Mit ihren enthaltenen weiblichen Hormonen kann Hopfen-Absiebe gerne auch an Stuten verfüttert werden, die gedeckt werden sollen oder wenn der Zyklus in seiner naturgemäßen Weise ablaufen soll. Dies jedoch gerne mit anderen Pflanzen zusammen.

Hopfen-Absiebe bei Hunden

Falls man bei Hunden die Ausgeglichenheit und innere Ruhe stärken will, kann Hunden Hopfen-Absiebe ebenfalls gerne gegeben werden. Wichtig ist hierbei, dass die weiblichen Hormone nicht für jeden Hund das Richtige sind.

Hopfen-Absiebe bei Katzen

Die Hopfen-Absiebe sollte bei Katzen nur über kurze Frist und in geringer Menge verfüttert werden. Hopfen enthält geringe Anteile ätherischer Öle, die Katzen nur schlecht abbauen können und daher langfristige Gabe nicht gut wäre. Bei Katzen sind stattdessen homöopathische Produkte, Schüssler Salze und Bachblüten angeraten. Mit Beratung von einem Experten in diesen Bereichen, kann man bei Katzen sehr gute Ergebnisse erzielen. Dies kommt daher, dass Katzen insgesamt einfach „anders ticken“ als unsere übrigen Haustiere ;-)

Kräuter-Kombinationen mit Hopfen

  • Hopfen + Baldrian, Melisse, Passionsblume und Lavendel (Nerven / nicht für Katzen!)
  • Hopfen + Melisse, Mönchspfeffer (Hormone, Östrogen-stärkend / nicht für Katzen!)

Alte Traditionen rund um den Hopfen

Eine Stärkung durch Hopfen kann nicht nur an den Tees oder Tinkturen mit Hopfen abgelesen werden, sondern auch am Klassiker Bier, dass natürlich traditionell mit Hopfen gebraut wird. In mittelalterlicher Zeit wurde Bier mit Hopfen und Gerste vornehmlich in Klöstern gebraut. Auch noch in der heutigen Zeit gehört Deutschland zu den Ländern auf dem Globus mit den größten Hopfen-Ernten.

Hopfen-Absiebe bei uns online kaufen

Bei uns können Sie Hopfen-Absiebe ganz einfach über das Bestellformular kaufen. Bei Fragen zur Bestellung oder unseren Kräutern steht Ihnen unser Team gerne zur Seite. Dafür führen wir auch das Trusted-Shops-Siegel.

Zusammensetzung

Hopfen vom Hopfen (Humulus lupulus) ohne Zusätze

Anwendung

Als Tee: 0,5 - 1 TL aufbrühen, 15 Minuten ziehen lassen

Pferde: 10 bis 50 Gramm pro Tag über das Futter geben

Hunde: 0,5 bis 2 Gramm pro Tag über das Futter geben

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Produktbewertungen

Keine Bewertungen gefunden