Haut Kräuter No. 5 für Pferde

Stärkt die Kriebelmücken-Barriere der Sommer-Haut
Artikel-Nr.: 11310011
Sofort lieferbar
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
ab 17,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 35,80 € / 1000 Gramm (g)

Haut Kräuter No. 5 für Pferde

Stärkt die Kriebelmücken-Barriere der Sommer-Haut

Unsere „Haut Kräuter No. 5“ sind ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde*, das im Sommer die Abwehrkräfte der Haut und des ganzen Organismus stärkt, immer wenn die Kriebelmücken den Pferden und Ponys das Leben schwer machen. Die enthaltenen Kräuter stärken die körpereigenen Stoffwechsel-, Entgiftungs- und Abwehrfunktionen der Haut. Außerdem beinhaltet diese Mischung durch die Hagebutte viel Vitamin C - ein Vitamin, das für das Immunsystem besonders wichtig ist. Und die Ausdünstungen des Knoblauchs sorgen dafür, dass sich auch gar nicht mehr so viele Kriebelmücken niederlassen mögen. Zu guter Letzt versorgt die Alge „Ascophyllum nodosum“ die Haut mit Nährstoffen und stärkt zusätzlich das Immunsystem.

Kräuter als Bestandteil einer artgerechten Ernährung
In freier Natur fressen Pferde energiearme und rohfaserreiche Gräser und Kräuter. Gräser können wir über Heu dem Pferd zur Verfügung stellen. Kräuter als Bestandteil einer artgerechten Ernährung bekommen Sie bei uns. Da sich die Aufnahme von Kräuterarten in freier Natur nach Saison und Gebiet unterscheidet und ständig wechselt, empfehlen wir eine angepasste Kräuterfütterung über einen begrenzten Zeitraum:

Fütterungsempfehlung
Bitte ganz langsam mit einer kleinen Menge anfüttern, da die Pferde Zeit brauchen, sich an Geruch und Geschmack der Alge zu gewöhnen. Füttern Sie diese Mischung gerne 6 Wochen (maximal 10 Wochen). Anschließend können Sie eine Pause machen oder mit der Alge alleine, plus Schwarzkümmelöl und Gänseblümchen fortfahren. So können Sie immer wieder einen neuen Impuls setzen.

Zusätzlich empfehlen wir:
Das „Haut Pflege Öl No. 2“ zur Pflege der Haut - gerne auch mit ätherischem Lavendelöl zugesetzt. Ein Kriebelmückenspray wie z.B. das „Ekzem Schutz Spray“. In der Fellwechselzeit Ausleitung und Stärkung des Stoffwechsels mit unseren Stoffwechsel Kräutern. Im Winter immer mal Zeiten der Fütterung von Stiefmütterchenkraut, Gänseblümchen und Schwarzkümmelöl sowie viel Vitamin C beispielsweise durch Hagebutten, Vitamin E, Calcium und Zink.  

Aussehen der Mischung:
Wir entscheiden uns bei unseren Mischungen immer für die nahrhaftesten Bestandteile. Dies ist uns wichtiger als ein bestimmter Geruch oder ein bestimmtes Aussehen der Mischung – beides ist bei unseren Mischungen immer naturgegeben, da wir keinerlei Zusatzstoffe verwenden

 

Bitte beachten Sie die nationalen und internationalen Dopingbestimmungen

* nicht für lebensmittelliefernde Tiere bestimmt

Zusammensetzung

Hagebutte, Stiefmütterchen, Brennessel, Alge ascophyllum nodosum, Schafgarbe, Knoblauch, Schwarzkümmel (Stand 11.05.2016)

Analytische Bestandteile: Rohfaser 16,7 %, Rohprotein 13,5 %, Wasser 7,9 %, Rohasche 8,0 %, Rohfett 6,1 %, Natrium 0,2 %

Anwendung

Portionierungsvorschlag

Großpferde: etwa 80 bis 100 g pro Tag unter das Futter mischen.

Kleinpferde / Ponys: etwa 50 bis 70 g pro Tag unter das Futter mischen.

Füttern Sie unsere „Haut Kräuter No. 5“ mindestens 4 und maximal 10 Wochen am Stück.

Fragen? Beratungsbedarf? Dann rufen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern! Tel: 04329 – 911 505

Wichtige Hinweise

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.

Vorteile unserer Produkte:

Wir empfehlen hierzu
Haut & Stoffwechsel-Öl innerlich

Haut & Stoffwechsel-Öl innerlich

Haut Pflege Öl No. 2

Haut Pflege Öl No. 2

Produktbewertungen